//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Entwarnung bei Pio

Marcus Piossek - Preußen Münster

Marcus Piossek – Preußen Münster

Bei Marcus Piossek hat sich der Anfangsverdacht auf eine Verletzung der Bänder glücklicherweise nicht bestätigt. Der 24 Jährige zog sich jedoch in der Partie gegen den 1. FC Heidenheim eine Knochenprellung zu und muss schätzungsweise 2 Wochen pausieren, damit fehlt er in den nächsten Spielen.

Das Preußenforum wünscht ihm eine schnelle Genesung und dass er adäquat ersetzt werden kann, was gegen Heidenheim ja doch schon ganz gut geklappt hat.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.