//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

DFB-Pokal: Das Ticketwirrwarr

Bild: brandenfels landscape + environment Fotograf: Andreas Hasenkamp
Bild: brandenfels landscape + environment
Fotograf: Andreas Hasenkamp

Nachdem das Los entschieden hat, dass unser SCP gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München in der 1. Runde des DFB-Pokals antreten muss, begann der Stress und die Diskussionen wie viele Karten man überhaupt erwerben darf.

Wie viele Karten darf ich erwerben?

Wie der SCP vor dem Kartenverkauf ankündigte, können Dauerkartenbesitzer eine Pokal-Karte reservieren, Vereinsmitglieder zwei und Fanprojektmitglieder eine. Ursprünglich hieß es aber auch, dass unter keinen Umständen addiert werden kann. Wer also Mitglied ist und eine Dauerkarte besitzt, bekommt trotzdem nur zwei Tickets und nicht zusammen gerechnet drei. Das stimmte so nicht, wie wir gestern im Ticketshop festgestellt haben. Es kann nämlich die Dauerkarte mit einer der Mitgliedschaften addiert werden, nur nicht die Mitgliedschaften in Verein und Fanprojekt untereinander. Die Kollegen von Westline haben in einer Tabelle zusammengefasst, wie viele Karten man jeweils kaufen kann.

Dauerkarte: 1 Karte
Fanprojektmitglied: 1 Karte
Vereinsmitglied: 2 Karten
Vereinsmitglied + Fanprojektmitglied: 2 Karten (2 + 0)
Dauerkarte + Fanprojektmitglied: 2 Karten (1 + 1)
Dauerkarte + Vereinsmitglied: 3 Karten (1 + 2)
Dauerkarte + Vereinsmitglied + Fanprojektmitglied: 3 Karten (1 + 2 + 0)
Quelle: Westline

Wir hoffen, dass diese Infos nun soweit korrekt sind, auch wenn es von Vereinsseite erst hieß, dass maximal zwei Kartenkäufe möglich seien. Ansonsten bleibt uns als Fan nichts anderes übrig, als diesem Spektakel weiterhin zuzusehen und abzuwarten. Das kennt man ja von unserem Verein. Aber mal ehrlich, darum lieben wir ihn ja auch. Also an alle Fans mit Vorverkaufsrecht, sichert euch eure Karten, denn im freien Verkauf wird es schwierig die begehrten Tickets noch zu ergattern. Am 13.06. endet der Vorverkauf, alle bis dahin nicht bezahlten bzw. reservierten Tickets gehen in den freien Verkauf. Mitgliedsanträge sowie Dauerkarten müssen außerdem per Vorkasse bezahlt werden, da dies schlicht notwendig erscheint um einen Missbrauch des Vorverkaufsrechts zu verhindern.


Werbung

Support PreußenForum

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.