//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Robin Neupert – Die Zeichen stehen auf Trennung

Robin Neupert im Derby gegen Osnabrück
Robin Neupert im Derby gegen Osnabrück

Kurz vor dem Saisonabschluss in Duisburg konnte man noch über „positive Signale“ zu Gesprächen mit Robin Neupert in der Presse lesen. Es soll sogar ein Vertragsangebot unterbreitet worden sein.

Ein Angebot hat es leider nie gegeben. Bis heute steht für Robin Neupert noch nicht fest, wie es weiter geht. Schien es noch eine weitere Zusammenarbeit zu geben, so kann man mittlerweile von Trennung sprechen. Noch immer gibt es kein Angebot für den 22-jährigen Innenverteidiger, der zudem noch immer die U23-Regelung erfüllen würde und sowohl in der in der Innenverteidigung, im defensiven Mittelfeld und auf der linken Verteidiger Position eingesetzt werden kann.

Robin würde gerne in Münster bleiben, denn er fühlt sich sehr wohl in der Stadt und im Verein. Doch hilft dies alles nichts. Sorgen muss er sich allerdings nicht. Neben einigen Vereinen aus der 3. Liga sollen auch Zweitligisten an unserem robusten Abwehrspieler interessiert sein.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.