//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Erik Zenga verstärkt das Mittelfeld

2014/2015 - Verpflichtung von Erik Zenga
2014/2015 - Verpflichtung von Erik Zenga

Bereits am 5. Juni berichtete die regionale Ausgabe der “Bild”, dass neben Philipp Hoffmann ein weiteres Talent das Mittelfeld verstärken soll: Erik Zenga von Bayer Leverkusen II. Am heutigen Freitag kam nun endlich die Erfolgsmeldung des Vereins: Zenga unterschreibt  für ein Jahr beim SCP!

Möglich wurde der Wechsel durch die Abmeldung der zweiten Mannschaft der Leverkusener, die fortan nicht mehr am Spielbetrieb der Regionalliga teilnimmt. Somit durfte Zenga sein bis 2015 gültiges Arbeitspapier auflösen und bei Preußen unterschreiben.

„Erik hat bereits bis jetzt eine sehr gute Entwicklung genommen, eine hervorragende fußballerische Ausbildung genossen und ist derzeit Kapitän der deutschen U20-Nationalmannschaft. Wir freuen uns sehr, dass er seine beste sportliche Perspektive in Münster sieht“, äußerst sich Sportvorstand Carsten Gockel über den sechsten Neuzugang.

Der 21-jährige Erik Zenga erfüllt die U23-Regel des DFB und wurde bislang hauptsächlich im zentralen sowie defensiven Mittelfeld eingesetzt. Seine Ausbildung genoss Zenga komplett bei Bayer Leverkusen, deren Jugend-Mannschaften er von der U8 bis zur U23 durchlief. In der vergangenen Saison schnürrte er auf Leihbasis in Osnabrück die Fussballschuhe. In seiner ersten Drittligasaison kam er auf 29 Einsätze, Tore oder Torvorlagen gelangen ihm dabei nicht. Darüber hinaus ist Erik Zenga regelmäßig Teil der Jugend-Nationalmannschaften und weilte kürzlich mit Deutschlands U20 beim Trainingslager der A-Nationalmannschaft, der die Jugendauswahl im Rahmen der WM-Vorbereitung als Testspielgegner diente. Insgesamt bestritt Zenga für die U18 sieben, die U19 ein und die U20 neun Länderspiele. Auch hier gelangen ihm keine Tore.


Werbung

Support PreußenForum

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.