//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Jahreshauptversammlung vom Fanprojekt

Logo: Fanprojekt Münster; Foto: Tim Reckmann / pixelio.de
Logo: Fanprojekt Münster
Foto: Tim Reckmann / pixelio.de

Nicht vergessen, am morgigen Mittwoch, den 22.10.2014 findet um 19:06 Uhr die Jahreshauptversammlung des Fanprojektes in der Tribüne im Preußenstadion statt. Unter anderem steht die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung.

Das Fanprojekt hatte den Termin zum 1. Oktober absagen müssen, da vorher nicht wie von der Satzung gefordert, schriftlich eingeladen worden war. Damit alles aber seine Richtigkeit hat, wurden die Mitglieder ordnungsgemäß schriftlich benachrichtigt.

Hier die offizielle Einladung vom Fanprojekt:

Liebe Mitglieder,
zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am :

Mittwoch, 22. Oktober 2014 um 19.06 Uhr
In der Tribüne des SC Preußen Münster

laden wir Euch herzlich ein.

Tagesordnung: (nach § 7 Mitgliederversammlung der Satzung)

  1. Begrüßung
  2. Satzungsänderungen
  3. Vorstellung der Kandidaten für die Vorstandswahl
  4. Vorstandswahlen
  5. Verschiedenes

Die Sitzungs- und Wahlleitung hat Manuel Suttrup.

Wegen des zu erwartenden, großen Andrangs bitten wir euch, möglichst schon früh zu erscheinen, wir haben auch nur ein begrenztes Sitzplatzkontingent.
Am Eingang legitimiert ihr euch bitte über euren Namen und eure Mitgliedsnummer.

Dort erhaltet ihr gegen eure Unterschrift eine Wahlkarte. Diese berechtigt zur Abstimmung an dem Abend. Die Karte ist in Segmente unterteilt, durchnummeriert und hat eine Abrissperforation. Jedes Segment erlaubt eure Stimmabgabe zu einem speziellen Abstimmungspunkt. Nach erfolgter Stimmabgabe wird eine kleine Pause eingelegt zur Durchzählung des Ergebnisses. Dieses wird anschließend vom Sitzungsleiter verkündet.

Minderjährige Mitglieder stimmen durch ihre gesetzlichen Vertreter ab. Familienmitglieder erhalten daher Stimmkarten in der Anzahl ihrer Kinder zusätzlich. Einer Vollmacht bedarf es hierzu nicht.
Eine Vollmacht für einen Stellvertreter ist nicht zulässig, es können nur persönlich anwesende Mitglieder abstimmen.

An dem Abend wird für kostenlose Getränke gesorgt. Alkohol gibt es erst nach Beendigung des offiziellen Teils durch den Sitzungsleiter (Vorgabe des Vereins).

Obwohl wir durch den Verein verpflichtet sind, bei einer Veranstaltung dieser Größe Sicherheitspersonal zu akzeptieren, bitten wir euch um ein verantwortungsvolles, respektvolles und friedliches Miteinander an dem Abend.

Über die Teilnahme an dieser Jahreshauptversammlung würden wir uns freuen.

Wir weisen darauf hin, dass die Versammlung unabhängig von der Zahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig ist. Anträge von stimmberechtigten Mitgliedern müssen schriftlich vorliegen. Anträge umseitig.

Mit schwarz-weiß-grünen Grüßen

Tanja Eilert
1. Vorsitzende

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.