//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Nachgefragt – Georg Krimphove tippt den 2. Spieltag

Georg Krimphove und Siggi Höing bei der Saisoneröffnung
Siggi Höing (l.), Georg Krimphove (r.)

In unserer Rubrik „Nachgefragt“ versuchen wir in dieser Saison, bekannten Adlerträgern oder ehemaligen Preußen einige Fragen zu stellen und deren Tipps der Spieltagsbegegnungen einzuholen. In der vergangenen Woche konnten wir unseren Stadionsprecher „Kerni“ gewinnen. Für den 2. Spieltag hat uns unser Präsident Georg Krimphove einige Fragen beantwortet und seine Tipps abgegeben. Jovel!

PreußenForum: Hallo Georg! Schön, dass Du dir Zeit für uns nimmst. Der 1. Spieltag ist gelaufen. Unsere Adlerträger konnten im Auftaktspiel gegen Sonnenhof Großaspach ein 1:1 erzielen. Bist Du zufrieden mit dem Punktgewinn?

Georg Krimphove: Ganz zufrieden ist man mit einem Punkt gegen Großaspach sicherlich nicht, dennoch sollten wir nicht verkennen, dass wir 6 neue Spieler in der Anfangsformation hatten und sich die Mannschaft auch in den nächsten Spielen noch finden muss. Was mir gut gefallen hat, war das Aufbäumen nach dem Platzverweis und natürlich Abdis erstes Tor für die Adlerträger.

PreußenForum: Der große Umbruch ist vollzogen. Eventuell soll noch ein Stürmer dazustoßen. Welchen Eindruck macht das Team auf dich und was traust Du unserer Mannschaft in dieser Saison zu?

Georg Krimphove: Die Mannschaft macht auf mich einen geschlossenen und homogenen Eindruck, den es natürlich gilt, in den nächsten Wochen ständig weiterzuentwickeln. Wir haben viele junge, hungrige Spieler in der Truppe, denen man auch mal Fehler zugestehen muss – das gehört zu einer Entwicklung dazu. Ansonsten glaube ich – ohne mich auf einen Platz festzulegen – dass wir eine absolut konkurrenzfähige Truppe haben, mit der wir uns nicht zu verstecken brauchen, und die eine gute Rolle in der Liga spielen kann.

PreußenForum: Am 30. April 2015 wurdest Du als Nachfolger von Marco de Angelis und somit 20. Präsident in der Vereinsgeschichte vorgestellt. Demnächst sind die ersten 3 Monate deiner Amtszeit vorbei. Gab es etwas, was dir beim Antritt besonders am Herzen gelegen hatte und direkt realisieren konntest?

Georg Krimphove: Da mir der gesamte Verein und das Umfeld am Herzen liegt, gab es jetzt nichts Spezielles, was sofort auf der Agenda stand, da beim SCP immer viel zu tun ist. ;)
Mich freut es allerdings, dass wir als Vorstandsteam gemeinsam mit der Geschäftsstelle und der Mannschaft plus Betreuer- und Trainerteam diesen Gemeinschaftsgedanken, den wir uns auf die Fahnen geschrieben haben, absolut mit Leben erfüllen und seit dem ersten Tag vorleben. Kompetenzen wurden klar aufgeteilt und es macht Spaß zu sehen, wie ALLE voller Elan und mit viel Spaß ihre Aufgaben angehen.

PreußenForum: Kurz vor dem Spiel gegen Großaspach sorgte ein Bild-Interview von Marcus Piossek für Aufregung. Wie sehr hat dich dieses Interview beschäftigt? Hast Du vielleicht auch persönlich mit Pio darüber gesprochen?

Georg Krimphove: Zu dem Thema wurde genug gesagt und wir möchten jetzt nach vorne schauen, weil Marcus ein wichtiger Bestandteil des TEAMS ist und bleiben wird. Wie man beim ersten Spiel gesehen hat, hängt er sich voll rein und ist da Sportsmann durch und durch.

PreußenForum: Jetzt liegen noch 37 Spiele vor uns. Wir stehen ganz am Anfang. Möchtest Du den Fans und unseren Lesern vielleicht noch ein paar Worte mit auf dem Weg in diese Saison geben?

Georg Krimphove: Erst einmal möchte ich mich bei allen bedanken, die zu unserer gelungenen Saisoneröffnung beigetragen haben. Da sei das Fan-Projekt genannt, die gemeinsam mit unserer Geschäftsstelle und den Fan-Gruppen ein tolles Fest von Fans für Fans auf die Beine gestellt haben. Daran sieht man, was man GEMEINSAM alles realisieren kann. Das sollte auch der Leitgedanke für diese Saison sein. Auch wenn man nicht immer einer Meinung ist, sollten wir Meinungsverschiedenheiten fair und sachlich austragen und uns auch immer in den Anderen hineinversetzen, denn wir haben alle doch ein Ziel: Unseren geliebten SCP auf einen guten Weg bringen.

PreußenForum: Zum Abschluss würden wir uns natürlich noch über deine Tipps zum 2. Spieltag in Liga 3 freuen.

Georg’s Tipps
1. FSV Mainz 05 II – 1. FC Magdeburg2:2
VfB Stuttgart II – Preußen Münster1:2
Fortuna Köln – VfR Aalen2:0
Chemnitzer FC – Hansa Rostock2:1
Werder Bremen II – Energie Cottbus1:3
Rot-Weiß Erfurt – SV Wehen Wiesbaden1:1
Würzburger Kickers – Dynamo Dresden0:2
VfL Osnabrück – Stuttgarter Kickers0:2
Hallescher FC – Holstein Kiel2:1
SG Sonnenhof Großaspach – Erzgebirge Aue0:0

PreußenForum: Vielen Dank Georg Krimphove!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.