//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Preußen-Splitter: Lotte vergessen machen

Preußen-Splitter
Die letzten Informationen vor dem Spiel des SC Preußen Münster

Nur wenige Tage ist es her, dass unsere Mannen in der Westfalenpokal-Partie bei den Sportfreunden aus Lotte völlig verdient mit 1-3 verloren. Doch auch wenn das Spiel und das Ausscheiden ärgerlich war, muss nun der Fokus ganz klar beim Flutlichtspiel gegen Rostock liegen. Die Duelle gegen die Hanseaten zählen mit Sicherheit zu den interessantesten der aktuellen 3. Liga-Saison. Denn gegen Hansa wird nicht nur auf dem Rasen ein Spektakel geboten: Der FCH wird meist von weit über 1.000 Anhängern begleitet, was eine jovle Atmosphäre verspricht. Damit ihr für den Kick bestens informiert seid, haben wir hier alle wichtigen Infos für euch zusammengefasst. – Viel Spaß beim Lesen. Oder auch nicht. ;) – Zur Vorschau.

Hansa Rostock - Kogge Versenken

Hansa Rostock – Kogge Versenken by Dünenbodo

Dies und das

  1. Durch das Ausscheiden im Westfalenpokal bei den Sportfreunden aus Lotte (1-3), liegt die einzige Chance, sich für den DFB-Pokal zu qualifizieren darin, mindestens den 4. Platz in der Liga zu erreichen
  2. Wegen der erhöhten Brisanz der Partie wird im gesamten Stadion nur alkoholfreies Bier ausgeschenkt
  3. Mitglieder der U12 Fanclubs haben keinen freien Eintritt – Kinder unter 7 Jahren benötigen bei Sicherheitsspielen eine gültige Eintrittskarte. Diese gibt es vorab im Fanshop oder auch an der Tageskasse.
  4. Die Zuschauerobergrenze liegt bei 13.800 Zuschauern

Omerta-Preview #133 – divver ma die Fan-Fleppe
Bei Omerta #133 liegt in der Kürze die Würze: Stuttgarter Kickers, Aalen und Kazan heißen die grundverschiedenen Stationen, über die es in der grünen Gazette zu lesen gibt.

Das Personal – Welche Flemmer fehlen?
Münster: Simon Scherder (Kreuzbandriss); Benjamin Schwarz (Rotsperre); Felix Müller (Schultereckgelenksverletzung); Lennart Stoll (Syndosmosebandanriss); Kevin Schöneberg (Aufbautraining)
Rostock: Tommy Grupe (Kreuzbandriss); Aleksandar Stevanovic (Kreuzbandriss); Marcel Gottschling (Rotsperre); Marcel Ziemer (Schambeinentzündung)

Kneisterei außerhalb des Stadions
Da sowohl der NDR, wie auch der WDR die Partie für zu uninteressant halten, bleibt die beste Möglichkeit für daheimgebliebene das Fanradio Mottekstrehle.

Vorschickern – Wo gibt’s was zu pien?
Aufgrund der besonderen Brisanz in der Stadt trifft sich die FGK am Freitag schon ab 15:00 Uhr an der Krone. Ab 17:00 Uhr hat auch der Fanport geöffnet, allerdings aufgrund von Sicherheitsbestimmungen nur bis 18:00 Uhr. Ab 16:00 Uhr öffnet auch der Biergarten Vennemann seine Pforten zum vorschickern.

Das Wetter – jovel oder shovel? Was macht der Lorenz?
Das Wetter am Freitag ist shovel und lädt eher weniger zum kneistern der Partie ein. Denn neben leichtem Regen steigt das Termometer auf maximal 8°C. Doch für den wahren Fan stellt das natürlich kein Problem dar ;)

Die Zuschauer
Wie fast immer ist die Tribüne auch für die Partie gegen Hansa Rostock bereits im Vorfeld ausverkauft. Aber da noch gut 6.000 Stehplätze zu haben sind, kann man stand jetzt, mit der Hoffnung auf viele Kurzentschlossene mit etwa 9.000-10.000 Zuschauern rechnen.

Die Quoten – ohne Lowi oder Knete keine Fete
Laut Wettanbieter Tipico liegen die Quoten recht klar auf Seiten der Preußen. So erhält man für einen Heimsieg das 1,95-fache seines Einsatzes zurück. Bei einem Auswärtssieg der Kogge sogar das 4,0-fache. Die Quoten für ein Unentschieden liegen bei 3,4.

Der direkte Vergleich
Bislang stand unser SCP den Norddeutschen erst sechs Mal gegenüber. In vier der sechs Partien gingen die Punkte nach Münster. Zweimal gab es einen Dreier für den FCH. Eine Punkteteilung gab es bislang noch nicht. – Ein weiteres Vorzeichen für einen hoffentlich spannenden Kick.

2015/2016 - 13. Spieltag - Preußen Münster - Hansa Rostock

2015/2016 – 13. Spieltag – Preußen Münster – Hansa Rostock

Die Top-3 Spieler nach Kickernoten beim FC Hansa Rostock

  • Marcel Schuhen: 2,88
  • Matthias Henn: 3,00
  • Tommy Grupe: 3,00

Torgefährlichster Spieler bei Hansa Rostock
Tobias Jänicke mit 3 Treffern in 12 Spielen.

Die Schanele (der Schiri)
Leiten wird die Partie am Freitag Felix-Benjamin Schwermer aus Magdeburg. Begleitet wird er von seinen Assistenten Lars Albert (Muldenhammer) und Eugen Ostrin (Eisenach). – Hoffentlich bedeutet die Lage im Osten der Republik keine Sympathien für Hansa ;)

Auszug aus dem Preußen-Forum

Nun denn. Auf ins Flutlichtspiel gegen die Kogge. Wird sicher farbenfroh auf beiden Seiten (damit meine ich nicht die Karten auf dem Platz)….
Bitte wieder Reichwein und Hoffmann von Beginn an. Wenn Bischoff fit ist, natürlich auch er. Die Verletzung von Müller ist ärgerlich. Tippe auch auf Tritz als Ersatz für ihn, was mir aber gehörige Bauchschmerzen macht.EsCePe06

Ich war auch in Lotte und ja, es war eine Frechheit, aber sollte es welche geben, die deshalb das Spiel am Freitag nicht besuchen, kommt bitte zukünftig gar nicht mehr….
Abgesehen davon fiebern und hoffen viele immer auf Flutlichtspiele und jetzt haben wir eines gegen ein super geilen Gegner (zumindest aus Fansicht) und empfangen diesen auch noch als ZWEITER mit DREI Punkten Vorsprung auf Platz drei. (für mich und sicher nicht wenige weitere eigentlich eher unerwartet!!!!!) und dann bekommt MS es nicht hin, die 10.000 Z zu knacken? Ich finde das nur peinlich….nur der SCP

Ich freue mich auch schon auf das Spiel und bin gespannt wer Schwarz und Müller ersetzen wird. Ich gehe davon aus das Tritz beginnen wird. Vorne wird Reichwein anfangen, Krohne dann in der 69.Minute kommen. Gut auch das Amaury wieder dabei ist. Insgesamt wieder ein sauwichtiges Spiel. Gewinnst Du, festigst Du Platz 2, verlierst Du wird die Mannschaft mehr in die Kritik rgeraten und das Umfeld/die Fans noch unruhiger werden. Ich hoffe die Mannschaft tritt beherzt und mit viel Einsatz gegen Hansa auf und schiesst auch mal aus der 2.Reihe aufs Tor. Und natürlich sollte der Rahmen stimmen…Toll wäre es wenn die 10000er Marke geknackt wird.Spielertrainer

Auszug aus dem Hansa Forum

Ich weiß gar nicht, was ich tippen soll. Wir haben keine Chance – und die werden wir nutzen!!! 3 Punkte an die Ostsee! Egal wie…Schlachter29

Ich freu mich schon seit Wochen wie Bolle auf das Spiel. Hoffe nur dass unsere Pappenheimer den Gästeblock nicht wieder aussehen lassen wie die Bühne bei einem Rammstein- Konzert. TomTom

Mein Bauchgefühl sagt ganz klar Zero Points.. nach dem Auftritt in Bölkow! Aber gegen einen Aufstiegsaspiranten mit Wut aus dem LaPoKa im Bauch, könnte ich auch mit einem Punkt leben.. oder 3?wie der Wind

Schon gewusst, dass…
… Hansa 5 der letzten 6 Spiele Unentschieden gespielt hat?
… das erste Aufeinandertreffen vom SCP auf Rostock erst in der 3. Liga stattfand?
… sich mit Soufian Benyamina und Tommy Grupe 2 Ex-Preußen im Kader der Kogge befinden?

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.