//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Adé Winterpause, Bonjour Würzburg

Vorschau Würzburger Kickers
Vorschau Würzburger Kickers

Update: Das Spiel wurde abgesagt – der Platz ist unbespielbar!

Endlich ist die Winterpause vorbei, auch wenn der Winter anscheinend gerade erst begonnen hat. Deshalb muss man leider abwarten und hoffen, dass sich der Frost und Schnee etwas zurückhält, damit das Spiel gegen die Kickers aus Würzburg auch entspannt stattfinden kann. Denn ganz sicher ist das leider immer noch nicht. Dennoch gehen wir einfach mal davon aus, dass das Spiel wie geplant stattfindet. Mit neuem Trainer und neuem System gehen wir…

…mit neuem Elan ins Jahr 2016

Seit Ralf Loose entlassen worden ist und Horst Steffen als Nachfolger präsentiert wurde, spürt man innerhalb der Preußenfamilie eine gewisse Erleichterung einhergehend mit einem leichten Anflug von Euphorie. Natürlich ist dies viel zu früh um eine Prognose abzugeben, aber anhand der Testspiele scheint sich doch der Tenor durchzusetzen, dass Preußen wieder sexy sei und Spaß mache. Mit dem neuen Trainer im Gepäck ging es dann auch direkt ins Trainingslager nach Estepona ins sonnige Spanien, wo sich die Mannschaft (Neuzugänge gab es ja keine) mit dem neuen Trainer und seiner Idee vertraut machen konnten. Anscheinend hat das Trainingslager gefruchtet, denn man konnte gut mithalten gegen Standard Liège und gewann sogar im Trainingslager gegen den albanischen Meister. Auch die Pflichtaufgabe gegen den BSV Roxel gewann man souverän mit 7:0. Die getätigten Testspiele machten jedenfalls Hoffnung und auch das neue System und das Pressing machen Spaß. Die Spieler selbst scheinen motivierter und auf den 0:2 Testspielsieg gegen Zweitligist Fortuna Düsseldorf soll deshalb direkt ein Auswärtssieg gegen die Würzburger Kickers folgen.

Doch auch im Jahre 2016 ist nicht alles super. Nach der Durchsuchung der Büroräume und des Wohnhauses des Sicherheitsbeauftragten Rolo Böckmann durch die Polizei, gärt es im Verein, ob dieser übertriebenen Maßnahme. Man hat irgendwie das Gefühl, dass dort mit Kanonen auf Spatzen geschossen wird. Dies zeigt sich auch in 56 Betretungsverbote für Fans, die kein Stadionverbot haben, sondern einfach nur präventiv aus dem Geschehen ferngehalten werden sollen. Da fragt man sich doch warum das Ganze? Doch der Verein gelobte auf dem gestrigen Fanstammtisch , dass man sich mehr für die Fans bei der Polizei einsetze und es wurde sogar angekündigt, dass die Polizei sich mehr aus dem Stadion zurückziehen werde. Ob diesen Worten Taten folgen werden oder ob dies wieder nur ein Lippenbekenntnis ist, wird sich in der Zukunft zeigen.

Personalien

Bei den Preußen zeichnete sich während der Winterpause ein massiver Verlust an unseren Defensiven Mittelfeldspielern ab. Laprevotte, Wiebe und Schwarz werden hier fehlen. Wahrscheinlich rückt unser Luxemburgischer Nationalspieler Chris Philipps dafür in die Startelf. Weiterhin fehlen wird Simon Scherder, der jedoch nach seiner langwierigen Verletzung wieder mittrainiert und Jesse Weißenfels, dessen Verletzung sich als noch hartnäckiger entpuppt hat.

Die Würzburger Kickers hingegen können ihre beste Mannschaft aufstellen. Außerdem konnten sie in der Winterpause zwei Verstärkungen nach Würzburg lotsen. Von Zweitligist 1860 München wechselt Emanuel Taffershofer nach Würzburg. Ebenfalls ein Neuzugang aber kein Neuling in der dritten Liga ist Elia Soriano, der in der Hinrunde für die Kickers aus Stuttgart aufgelaufen ist. Somit ein alter Bekannter unseres neuen Trainers und Ex-Stuttgarters Horst Steffen. Sollte Soriano spielen hoffen wir mal, dass Steffen direkt einen Plan parat hat um mit ihm fertig zu werden. Nichtsdestotrotz wird dies ein hartes Stück Arbeit für unsere Jungs in Grün.

Also alle auf nach Bayern und den SCP unterstützen!


Jetzt mitdiskutieren bei uns im Preußen-Forum – Thread – Würzburger Kickers – Preußen Münster

Links zum Spiel


Werbung

Support PreußenForum

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.