//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Splitter: Jetzt nachlegen

Preußen-Splitter
Die letzten Informationen vor dem Spiel des SC Preußen Münster

Weiter geht es im Preußenstadion gegen den Halleschen FC. Preußen könnte mit einem Sieg seinen Sieges-Hattrick perfekt machen und weiter nachlegen. Dennoch gilt es leistungstechnisch eine Schippe draufzulegen, möchte man die Punkte in der lebenswertesten Stadt halten. Wie gewohnt gibt es jetzt alle wichtigen (oder unwichtigen) Infos auf die Döppen. Zur Vorschau – Hattrick gegen Halle – Dritter Sieg unter Steffen soll her!.

Dies und das:
Dies und das… alles was so nebenbei noch ansteht, wichtig erscheint oder eben nicht :-p

  1. Marcel Reichwein wurde zum Spieler des 24. Spieltages gewählt – Glückwunsch!
  2. Wir haben ab sofort SCP Facebook-Titelbilder für eure Profile im Angebot. Solltet Ihr selbst welche entwerfen, schickt Sie uns zu! Weitere werden in Kürze folgen!
  3. Fast alle Heimspielplakate stehen euch nun im Media-Bereich zum Download zur Verfügung. Die Dinger wurden von Malte Müller erstellt und sind wieder einmal richtig gut geworden. Take a look!
  4. Zum Auswärtsspiel gegen Fortuna Köln fährt auch der Hiltruper Preußenbus. Wer Interesse hat für 22 € (inklusive Getränken) anzureisen und unseren SCP zu Unterstützen kann sich auf der Webseite anmelden. Abfahrt ist um 15:30 Uhr am Haus Bröcker und um 15:40 Uhr am Ex-Adlerhorst.
  5. Erneut verkaufen wir vom Preußen-Forum wieder unsere Sticker, welche ihr zum Preis von 1 € pro Paket bei unseren Verkäufern erwerben könnt. Unsere Verkäufer findet Ihr ab 11:30 Uhr bei Vennemann und ab etwa 13 Uhr vor dem Haupteingang an den Kassenhäuschen. Holt euch Sticker und verschönert eure Umgebung und unterstützt das PreußenForum ;-)

Omerta-Preview #139 – divver ma die Fan-Fleppe
In Omerta #139 erwarten euch drei Spiele des FCGB, ein Blick nach Norwegen und ein ausführlicher Artikel zur Besetzung der alten Post. Wer letztes Mal im Meimel verpasst hat, sich die #138 zu sichern, kann dies ebenfalls nachholen.

Preußen-Presse – nachkneistern der Woche

Das Personal – Welche Flemmer fehlen?
Münster:
Simon Scherder (Kreuzbandriss), Jesse Weißenfels (Sehenreizung), Marc Heitmeier (Faserriss in der Bauchmuskulatur/Lauftraining), Danilo Wiebe (Aufbautraining)
Halle: Brügmann (Kreuzbandeinriss), Mouaya (Reha), Banovic (Bänderdehnung im Knie), Furuholm (Schambeinentzündung)

Kneisterei außerhalb des Stadions:
Der WDR überträgt die Partie des SCP im TV und im Livestream. Ansonsten könnt Ihr wie gewohnt auf die Kollegen von Radio Mottekstrehle bauen, die wie immer live aus dem Stadion berichten werden. Stadion ist aber geiler ;)

Vorschickern – Wo gibt’s was zu pien?
Wer schon vor dem Spiel die ein oder andere Lowine schickern möchte, für den gibt es wie immer mehrere Möglichkeiten. Ab 11 Uhr trifft sich die FGK zum Einstimmen an der Krone. Ebenfalls um 11 Uhr öffnet auch der FANPort seine Pforten. Eine halbe Stunde später, also um 11:30 Uhr, lädt zusätzlich noch der Biergarten Vennemann zum pien ein. Wem diese Möglichkeiten nicht zusagen, der geht am besten zur blauen Lagune.

Das Wetter – jovel oder shovel? Was macht der Lorenz?
Es werden Höchsttemperaturen von 7° (gefühlt: 4°) und schwacher Wind (15 km/h) aus Ostsüdost mit frischen Böen (35 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 1 – 3 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 62%, die Sonne scheint 2,5 Stunden.

Die Zuschauer:
Durch die beiden Siege steigt die Euphoriewelle und Vorfreude auf das kommende Spiel in Münster merklich an. Auch wir verzeichnen ein stärkeres Interesse in den sozialen Medien und auf unserer Webseite. Aus diesem Grund dürften sich am Samstag gute 7.500 Zuschauer im Stadion einfinden. Aus Halle darf mit 150-200 Fans gerechnet werden. Im Schnitt sahen bislang 6.919 Zuschauer die 12 Heimspiele des SCP. Insgesamt waren es bislang 83.037 Besucher, die man im Preußenstadion verzeichnen durfte.

Die Quoten – ohne Lowi oder Knete keine Fete:
Unsere Adlerträger gehen als klarer Favorit ins Rennen. Für einen Sieg des SCP gibt es im Durchschnitt eine Quote von 2.06. Ein Remis wird mit 3.28 prämiert, wogegen ein (ausgeschlossener) Auswärtssieg der Hallenser mit einer Quote von 3.38 vergütet wird.

Der direkte Vergleich:
Sieben Mal trafen beide Clubs bislang aufeinander. Die Bilanz der Preußen ist hier gar nicht mal so über. 4 Siege, 1 Unentschieden und nur 2 Niederlagen dürfen sich sehen lassen. Hoffen wir auf Sieg Nummer fünf im achten Spiel.

Die Top-3 Spieler nach Kickernoten bei Halle:

  • Sören Bertream: 2,71
  • Fabian Bredlow: 2,86
  • Marco Engelhardt: 2,86

Die Torgefährlichsten Spieler bei Halle:
Osayamen Osawe mit 9 Treffern aus 24 Spielen. Dahinter Sören Bertram mit 8 Toren aus 24 Spielen – 2 Treffer durch Elfmeter.

Die Schanele (der Schiri):
Zum zweiten Mal in dieser Saison wird Benedikt Kempkes ein Spiel der Preußen leiten. Bereits am 2. Spieltag war der 30-jährige Leiter beim Auswärtssieg der Preußen gegen VfB Stuttgart II. Kempkes wird am Samstag sein 16. Spiel in der 3. Liga pfeifen. An den Seitenlinien werden Patrick Kessel aus Norheim und Patrik Meisberger aus Heusweiler zum Einsatz kommen.

Auszug aus dem Preußen-Forum:

Etwas Wasser für den Wein gefällig?
Mainz hat gezeigt, dass es noch ein weiter Weg hin zur Spitzenmannschaft oder gar Mannschaft mit Ambitionen oberhalb von Platz 5 ist. Die Phasen bis zur Preußenführung und die zweite Halbzeit waren mannschaftlich einfach nicht gut genug für ganz oben. Natürlich kann (und wird) es besser werden, wenn die Mittelfeldspieler zurück sind und es dadurch auch taktische Variationen (auch im Spiel) geben kann. So ein vierter Mittelfeldmann wäre in Mainz nicht schlecht gewesen. Halle wird unangenehm, wieder ein giftiger Gegner, der allerdings hinten weniger Räume lassen wird.Martin
In Mainz war es das erwartete “Drecksspiel” . Gegen die ungeliebten Zweitvertretungen sahen wir noch nie besonders gut aus . Aber wir haben das Spiel gewonnen, was uns wohl im November 2015 nicht geglückt wäre. Das macht doch Hoffnung. Halle hauen wir weg und in Würzburg holen wir auch was. Sorgen macht mir ehrlich gesagt der Kick auf Platz 11 in Bremen. Die haben einen echt ätzenden Lauf im Moment und sind auch nicht grad ein Lieblingsgegner von uns.EsCePe06
Wir hauen die Ottos Samstag wech………………!!!!!!!!!!!!!!!
Die ersten beiden Spiele waren doch Brustlöser. Mit der Taktik von Steffen kann man zu Hause attackieren und auf Sieg spielen. Mit 6 Punkten im Rücken fällt das AUFTRETEN doch deutlich leichter. Bin mal gespannt ob Horsti Borsti auf 2-3 Positionen auch mal wechselt. Das belebt den Konkurrenzkampf und den Trainingsbetrieb. Müssen tut er das noch nicht, aber ich würde gerne Grimaldi für Rocky und Schöneberg für Kopplin sehen.
Abdi hätte ebenfalls ne Chance von Beginn an verdient. Áber mit den 2 Siegen zu Beginn hat Steffen natürlich alles richtig gemacht.Jens Handpuppe 06

Auszug aus dem Hallenser-Forum:

Wenn die Münsteraner Schauspielschüler nicht treffen sollten, dann wird es wohl torlos ausgehen. Ich sehe weit und breit keinen bei uns, der die Ruhe vor dem Tor hat und mal trifft.
Statistik spricht auch klar gegen uns…galle
Wenn ich Preussen Münster schon höre, kommt mir gleich die Wurst! Wie sich unsympathisches Verhalten über Spielergenerationen bei einem Verein manifestieren kann, ist mir ein Rätsel. Und die beknackten Fans müssen sich auch immer ihren Frust über ihre stocklangweilige Stadt von der Seele pöbeln…Sorry, das musste mal raus.Rübenkasper
Münster gehört sicher zu den unsymphatischsten Truppen der 3. Liga, ist gleichzeitig ständiger Aufstiegsanwärter, packts aber irgendwie immer nicht. Ich frage mich trotzdem, wie die es immer wieder schaffen aus fast keiner Chancen Tore zu machen – wenn sie sich allzu rammelig anstellen kommt dann auch immer mal der Schiri zu Hilfe. Also Spiele Münster-HFC hatten für Hallenser immer grosses Frustpotential. Ich beneide immer euren Optimismus und muss natürlich auch immer dran dennken, dass viele der Meinung sind, die Hallenser verfügen über die Gabe alles schlecht zu reden, aber ….Edelweiss

Schon gewusst, dass…
… der Hallesche FC auswärts deutlich erfolgreicher ist als zu Hause?
… Halle im Vergleich zu den Heimspielen, auswärts fast das dreifache an Punkten geholt hat? (22 Auswärts/ 8 Heim)
… wir auch die Fanszene aus Halle unter die Lupe genommen haben?


Werbung

Support PreußenForum

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.