//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Splitter: Über Köln zum Derbysieg!

Preußen-Splitter
Die letzten Informationen vor dem Spiel des SC Preußen Münster

Das letzte Spiel der Adlerträger ist erst wenige Stunden her, da steht bereits der nächste Spieltag an! Unter der Woche geht es nach Zollstock ins Südstadion! Bitte? Die Fortuna-Arena zu Köln empfängt uns unter Flutlicht zum Spiel! Und auch wenn beim Sieg am Samstag gegen Chemnitz nicht alles Gold war was glänzte, so sollte man den positiven Trend der letzten Spiele (ja, auch gegen Bremen war wieder mehr Feuer in der Truppe) nutzen und endlich mal wieder eine englische Woche mit den vollen 9 Punkten abschließen! Und ein Sieg vorm „Derby“ am Sonntag wäre doch nicht das verkehrteste, oder?

Zur Vorschau geht es hier lang.

Dies und das:
Dies und das… alles was so nebenbei noch ansteht, wichtig erscheint oder eben nicht :-p

  1. Das PreußenForum sucht Verstärkung. Wir suchen engagierte Preußen-Fans, die Lust haben sich unserer Redaktion, der Design-Abteilung oder der Entwicklungs-Abteilung anzuschließen. Wenn Ihr gerne über den SCP schreibt, mit Grafikprogrammen wie Photoshop oder Gimp umgehen könnt oder aber lieber mit HTML, PHP oder CSS rumspielt, dann seid Ihr bei uns genau richtig. Schreibt uns eine kurze Bewerbung an sven@preussen-forum.de.
  2. Zum Auswärtsspiel gegen Fortuna Köln fährt auch der Hiltruper Preußenbus. Wer Interesse hat für 22 € (inklusive Getränken) anzureisen und unseren SCP zu Unterstützen kann sich auf der Webseite anmelden. Abfahrt ist um 15:30 Uhr am Haus Bröcker und um 15:40 Uhr am Ex-Adlerhorst.
  3. www.Preussenfieber.de hat seine Datenbank erneut aktualisiert. Mittlerweile befinden sich 3.000 Spiele des SC Preußen Münster in dieser Datenbank. Respekt und Glückwunsch!

Preußen-Presse – nachkneistern der Woche

Das Personal – Welche Flemmer fehlen?
Münster: Simon Scherder (Aufbautraining nach Kreuzbandriss), Jesse Weißenfels (Sehenanriss), Felix Müller (Grippe) ???
Köln: T. Fink (5. Gelbe Karte), Pazurek (Kreuzbandriss), O. Schröder (Muskelfaserriss), C. Serdar (Schambeinentzündung)

Kneisterei außerhalb des Stadions:
Keine Livebilder aus der WDR Stadt Köln! Aber unser Fanradio ist wie immer dabei und berichtet live aus dem Südstadion. Ansonsten gibt es noch den Liveticker des SCP und von den Kollegen von Westline.

Das Wetter – jovel oder shovel? Was macht der Lorenz?
Der Lorenz wird wohl um 19 Uhr nicht mehr geiern, die Sonne geht nämlich um 18.13 Uhr unter. Ansonsten werden Höchsttemperaturen von 4° (gefühlt: 1°) und schwacher Wind (11 km/h) aus Süd mit frischen Böen (30 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 0,4 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 18%.

Die Zuschauer:
Das Südstadion hat ein Fassungsvermögen von 14.944 Plätzen (lt. Wikipedia). Andere Quellen geben 9363 Plätze an. Vom Grundprinzip ist es aber fast genau wie unsere Schüssel aufgebaut. GRUNDPRINZIP und FAST ;-) Die Fortuna hat einen Zuschauerschnitt von 2007 Zuschauern. 21,43% beträgt die Auslastung diese Saison (bei 9363 Plätzen). So oder so: die meisten Zuschauer sahen das Spiel gegen Dynamo Dresden, nämlich 3341. 325 Fans begleiten unsere Elf diese Saison im Schnitt auswärts. Köln liegt auch (unter der Woche) nicht so weit weg. Die 2000er Marke wird wohl um den Dreh getroffen.

Die Quoten – ohne Lowi oder Knete keine Fete:
Alles auf Horst!

Der direkte Vergleich:
Über viele Jahre haben sich beide Klubs in der 2. Liga gemessen. In insgesamt 38 Pflichtspielen hagelte es für die Fortunen 16 Niederlagen. 13 Mal musste der SC Preußen Münster das Feld als Verlierer verlassen. Die restlichen 9 Partien endeten unentschieden.

Die Top-3 Spieler nach Kickernoten bei Köln:

  • Andreas Glockner:  2,67
  • André Poggenborg: 2,74
  • Julius Biada: 2,90

Torgefährlichste Spieler bei Köln:
Marco Königs traf in 27 Spielen bisher stolze 13x!

Die Schanele (der Schiri):
Lasse Koslowski aus Berlin pfeift uns (diese Saison) zum ersten Mal. Beim 1:1 letzte Saison gegen Mainz II zuckte er 3x den gelben Karton. In bisher 7 Saisonspielen zuckte der Unparteiische 1x rot und 35x gelb.

Auszug aus dem Preußen-Forum:

Schlüsselspiel? Dadurch daß die Chancen gut stehen daß Opferbrück gegen Dynamo keinen Dreier holt, könnte man mit einem Dreier Richtung Platz 3 wieder einiges an Boden gutmachen bevor es zum 6-Punkte-Derby kommt.Bis Sonntag ist viel möglich, von der Ananas bis zu “wieder mitten drin im Aufstiegsrennen”.dike 77
Keine Ahnung, ob Koschinat ein guter Trainer ist. Ein blendender Heißmacher ist er auf jeden Fall. Woche für Woche bläut er seiner Mannschaft nichts anderes ein als puren Abstiegskampf. Entsprechend zügig gehen die drauf und schießen ihre Tore insbesondere zu Hause oft bereits recht früh. Auch wenn´s ´ne Floskel sein mag: Wenn Preußen die ersten 30 Minuten übersteht……..könnte das was werden.Bargfrede
Step by step. Morgen muss erst einmal gegen die Fortuna gespielt werden. Sollten wir mit einem Sieg heimkehren, dann geht man mit einer breiten Brust ins Derby. Ich will gar nicht soweit voraus denken und schauen. Seit der letzten englischen Woche habe ich mir das abgewöhnt. Morgen Abend wird es erst einmal schwer genug. Bei Temperaturen die eher zu einem Kühlschrank passen erwartet uns ein sehr unangenehmer Gegner. Offensiv sind die mit Biada und Königs recht gut besetzt. Dafür hapert es bei denen hinten mächtig…… SteinfurterSCP06

Auszug aus dem Kölner Forum:
Nur mit Registrierung möglich und selbige schlägt auch noch ständig fehl…

Schon gewusst, dass…
… André Poggenborg zwischen 2002 und 2005 18x bei uns das Tor hütete?
… Marco Königs 9x für und (bislang) 1x gegen uns traf?
… wir 39x gegen die Fortuna bislang spielten (und 1x 6:2, sowie 2x 5:2 gewannen)?
… wir auch die Fanszene aus Köln unter die Lupe genommen haben?

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.