//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Splitter: Die letzten 90 Minuten

Preußen-Splitter
Die letzten Informationen vor dem Spiel des SC Preußen Münster

Am Ende hatte er wohl Recht. Marcus Piossek hatte eine Prognose und die ist fast eingetroffen. Preußen wir ohne ihn nur 9. in der Liga. Kann noch passieren wenn unsere Adlerträger keine Punkte in Aue holen sollten. Doch am Ende ist es egal. Die Saison ist fast vorbei, nur noch 90 Minuten stehen auf dem Programm. Unsere Vorschau findet ihr hier.

 Dies und das: 

Dies und das… alles was so nebenbei noch ansteht, wichtig erscheint oder eben nicht :-p

  1. Verstärkung gesucht. Magst Du über den SCP schreiben, dann schreib zunächst uns! sven@preussen-forum.de
  2. Wenn Du bei Amazon.de einkaufst, kannst Du dies über unseren Amazon-Link machen. Wir erhalten Provision für deinen Einkauf, was dich keinen Cent mehr kostet. Somit kannst Du einfach dein Fanmagazin “PreußenForum” unterstützen. Danke!
  3. Unser Sponsoren für das Tippspiel 2015/2016 stehen fest. Danke an den Allwetterzoo, die erneut dabei sind. An die Band „Die Konten“. An unseren Verein – unseren SC Preußen Münster. An den guten Bäcker Krimphove und an Milan Skrobanek – Regiseur von dem Film „Im Derby Dreieck”.

 Preußen-Presse – nachkneistern der Woche 

 Das Personal – Welche Flemmer fehlen? 

Münster: Simon Scherder (Kreuzbandriss), Philipp Hoffmann (Riss der Patellasehne), Benjamin Schwarz (Kniearthroskopie), Rocky Krohne (Adduktorenbeschwerden), Marcel Reichwein (Achillessehnenprobleme), Lennart Stoll (Augenverletzung)
Erzgebirge Aue:

 Kneisterei außerhalb des Stadions 

Wie immer stehen die diversen Liveticker und unser Fanradio Mottekstrehle zur Verfügung. Der MDR überträgt via Livestream und TV 3 Partien in der Konferenz. Auch Aue gegen den SCP wird dabei sein.

 Das Wetter – jovel oder shovel? Was macht der Lorenz? 
Es werden Höchsttemperaturen von 13° (gefühlt: 12°) und leichte Brise (9 km/h) aus Westnordwest mit frischen Böen (33 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von ≤ 0,1 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 8%, die Sonne scheint 8,5 Stunden.

 Die Zuschauer 
Ausverkauft in Aue. Durch die aktuell stattfindenden Baumaßnahmen ist die Kapazität des Stadions auf 10.000 begrenzt. 2017 soll der Umbau abgeschlossen sein.

 Der direkte Vergleich 

Irre, unsere Bilanz gegen Aue ist noch beschissener als gegen Dresden. Aus 7 Partien holte der SCP nur einen Dreier. Ein Remis konnte ebenfalls erzielt werden. Der Rest endete immer mit einem Sieg von Aue. Das Hinspiel verloren die Preußen an der Hammer Straße mit 1:0. Der letzte und einzige Sieg der Preußen war am 20.05.2001 unter Trainer Stefan Grädler und Ex-Preußen wie Prinz Porno, Lesniak, Küsters, Stuckmann, Castilla oder Becker.

 Die Top-Spieler nach Kickernoten bei Erzgebirge Aue 

  • Martin Männel: 2,55
  • Christian Tiffert: 2,57
  • Steve Breitkreuz: 2,69

 Der torgefährlichste Spieler bei Aue 

Bei Aue hat sich Pascal Köpke in nur 13 Spielen mit 8 Toren an die Spitze der torgefährlichsten Spiele gesetzt.

 Die Schanele (der Schiri) 

BuLi-Schiri Marco Fritz wird 2015/2016 seine 5. Partie in der 3. Liga pfeifen. Zuletzt leitete er das Derby gegen den VfL Osnabrück im Preußenstadion im März in Liga 3. In dieser Spielzeit verzeichnete Fritz bereits 15 Bundesliga-, 6 Zweitliga-, 4 Drittliga und 2 DFB-Pokal-Einsätze. Interessanter Nebenfakt: Marco Fritz wird auch das DFB-Pokal-Finale zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund am 21. Mai in Berlin leiten.

 Schon gewusst, dass… 

… Erzgebirge Aue den Aufstieg am letzten Spieltag klar gemacht hat?
… Aue mit 21 kassierten Toren, die beste Defensive der Liga hat?
… Aue nur 39 Tore geschossen hat?
… Aue die beste Mannschaft der Rückrunde ist?
… wir auch die Fanszene aus Aue unter die Lupe genommen haben?


Werbung

Support PreußenForum

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.