//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Splitter: Beim Verlierer wird der Baum brennen

Preußen-Splitter
Die letzten Informationen vor dem Spiel des SC Preußen Münster

Was gibt es am Samstag? Bei M&M sieht die Gemütslage jedenfalls ziemlich gleich aus. Ernüchterung beim SC Preußen Münster und dem 1. FC Magdeburg. Scheiß Saisonstart, da jeweils nur 4 Punkte zu Buche stehen. Dies hat man sich im Westen und im Osten wohl alles irgendwie anders vorgestellt. Nun treffen diese beiden Clubs, die niemand so wirklich auf einem Abstiegsplatz gesehen hatte, aufeinander. Ließt man die Foren, was wir aufgrund unserer Arbeit (alles nur Hobby) so oder so machen, dann ist der Tenor fast der gleiche. Wunsch ist und bleibt ein Sieg. Wirklich dran glauben mag keiner. Ins Stadion gehen bei diesen Leistungen so oder so nur die Wenigsten.

Den einzigen Unterschied den wir hier feststellen konnten. Für den eigenen Verein interessieren sich im Internet fast nur noch die Magdeburger. Die Social Media Plattformen sind in Münster lediglich von den Kritikern belegt. Bei uns ist eine stark abnehmende Resonanz zu sehen. Schade eigentlich, aber kein Grund für uns die Flinte ins Korn zu werfen. Dennoch schauen wir schon fast neidisch nach Magdeburg, wo wirklich noch sehr oft zu lesen ist, “auch in schlechten Phasen muss ich dabei sein und meine Mannschaft unterstützen”. In Münster zeichnet sich der Leistungsverfall der letzten Jahre nun deutlich ab. Die Kurve geht weiter nach unten und die Leute haben es satt, nur schlechte Ergebnisse vom SCP zu sehen.

Unsere Vorschau: Im Kellerduell gegen den 1. FC Magdeburg

 Dies und das: 

Dies und das… alles was so nebenbei noch ansteht, wichtig erscheint oder eben nicht :-p

  1. Verstärkung gesucht. Magst Du über den SCP schreiben, dann schreib zunächst uns! sven@preussen-forum.de
  2. Wenn Du bei Amazon.de einkaufst, dann tu dies doch über unseren Amazon-Link. Wir erhalten Provision für deinen Einkauf, was dich keinen Cent mehr kostet. Somit kannst Du das “PreußenForum” unterstützen. Danke!
  3. Du möchtest Preußen Sticker haben? Dann melde dich bei uns. Wir bereiten alles vor und bringen euch die Pakete zum Heimspiel mit.

 Preußen-Presse – nachkneistern der Woche 

 Der Spieltag in der Übersicht 


DatumSpiel
14. September 2018 19:00Eintracht Braunschweig 2 : 0 FC Carl Zeiss Jena
15. September 2018 14:00VfR Aalen 4 : 1 SC Preußen Münster
15. September 2018 14:00KFC Uerdingen 2 : 1 Hallescher FC
15. September 2018 14:00VfL Osnabrück 0 : 1 Karlsruher SC
15. September 2018 14:00SV Wehen Wiesbaden 3 : 0 SV Meppen
15. September 2018 14:00FC Hansa Rostock 2 : 2 TSV 1860 München
15. September 2018 14:00Energie Cottbus 0 : 0 Sonnenhof Großaspach
16. September 2018 13:00SF Lotte 2 : 1 FSV Zwickau
16. September 2018 14:00SpVgg Unterhaching 0 : 1 Würzburger Kickers
17. September 2018 19:001. FC Kaiserslautern 3 : 3 Fortuna Köln



 Das Personal – Welche Flemmer fehlen? 

Münster: Mangafic (Knieprobleme), Scherder (Aufbautraining), Bischoff (Außenbandriss), P. Hoffmann (Aufbautraining)
Mageburg: Niemeyer (Aufbautraining)

 Kneisterei außerhalb des Stadions 

Sollte es irgendeinen Grund geben – ich meine GRUND!!!!!!einseinselfusw – warum man seinen Verein zu der schweren Stunde nicht unterstützen kann, dann kann diese Person sich auf einen Live-Videostream vom WDR freuen. Zudem bietet der MDR die Partie neben der von Erfurt in einer Konferenz an. Weitere Infos hierzu findet Ihr auf Sportschau.de. Natürlich am Start sein werden auch die Kollegen vom Fanradio! Schaltet ein, die Jungs machen wie immer einen guten Job und Support kann nie schaden!

 Vorschickern – Wo gibt’s was zu pien? 

Der Biergarten Vennemann ist wie gewohnt um 11 Uhr geöffnet und bietet in Münsters Süden frische und leckere Lowinen an. An der Geiststr. steht den SCP Fans der Blaue Hut zur Verfügung. Brötchen oder Kaffee gefällig? Der FanPort öffnet wie immer um 11 Uhr.

 Das Wetter – jovel oder shovel? Was macht der Lorenz? 

Laut den ganzen Wettervorhersagen verabschiedet sich der Lorenz nicht ganz. 3,5 Sonnenstunden werden geboten sein. Auch wenn es zum Anstoß bewölkt sein soll, werden 20-22°C erwartet. Das Niederschlagsrisiko liegt bei 20%. Münster?!? Der SCP braucht euch! Lasst uns nicht bis 10 Spieltagen vor Schluss warten, damit wieder alle ins Stadion strömen, weil es dann definitiv gegen einen Abstieg gehen könnte.

 Die Zuschauer 

Ohje, ohje, ohje. Gut das Magdeburg kommt, denn sonst wäre wirklich tote Hose im Stadion. Die Erfolgslosigkeit des Vereins und der unansehnliche Fußball machen sich bemerkbar…. 6.000 und wir können alle zufrieden sein. 7.000 evtl. da der 1. FC Magdeburg trotz schlechtem Start ordentlich Fans mitbringen wird.

 Der direkte Vergleich 

Vier Aufeinandertreffen zwischen dem SCP und FCM sind in den Geschichtsbüchern hinterlegt. In der letzten Saison hagelte es zwei Niederlagen. In der Spielzeit 2001/2002 konnte der SCP sein Heimspiel mit 4:1 gewinnen und trennte sich in Magdeburg damals mit 1:1. Somit sieht die Bilanz mit einem Sieg mehr etwas besser für Magdeburg aus.

 Die Schanele (der Schiri) 

Leiter der Partie ist Timo Gerach aus Landau. Der 29-jährige Betriebswirt leitete bislang 13 Spiele in der 2. Bundesliga, 39 Spiele in der 3. Liga und 3 Spiel im DFB Pokal. In der Vergangenheit kam Gerach nur zu einem Einsatz mit Beteiligung unseres SC Preußen Münster. Damals 2013/2014, pfiff der Schiedsrichter das Heimspiel gegen den Halleschen FC, welches mit 2:3 verloren ging. Unterstützung an der Seitenlinie erhält der Unparteiische von seinen Assistenten Gasteier (Weisel) und Meisberger (Schmelz).

 Auszug aus dem Preußen-Forum 

Kellerduell, Duell der Fehlstarter, Duell der Enttäuschten, Kackstiftklassiker..irgendwie sowas.

Zum Gegner:
Ebenfalls mies gestartet mit Problemen in allen Mannschaftsteilen. Vorne haben sie große Probleme sich gute Chancen herauszuspielen, in den letzten drei Spielen genau einmal das Tor getroffen und das auch nur weil Flekken einen Kullerball von Beck durch die Finger rutschen läßt (ein klassischer “Kacktorbeck”). Defensiv sind sie extrem anfällig bei Standards und der Gegner kann regelmäßig quasi ungedeckt einköpfen. Ich hoffe Horst trainiert das ein wenig diese Woche.

Unsere Aufstellung:
Ergebnis hin od her, leistungsmäßig geht die Kurve seit Mainz nach oben, von daher dürfte das 4-4-2 erstmal stehen. Ich würde wohl nur eine Änderung vornehmen und zwar Rühle als HS (seine Position aus Aspachzeiten) rein und Jesse statt Jordanov im RM bringen.

Halle wird auch leider 1000-2000 Zuschauer gekostet haben. Stream/Tv, 7000-7500 Zuschauer dank 1000 Machdeburger…dike 77

Meine Befürchtung ist das wir am Samstag die Buxe gestrichen voll haben !
Man hat in Halle in der ersten Halbzeit gesehen das die Truppe kicken kann, was Sie aber (hoffentlich noch ) nicht kann ist Rückschläge wegzustecken.
Eine für Drittligaverhältnisse überdurchschnittliche Truppe trifft nicht, und verliert zu häufig, das kann eigentlich nur mmit Psycholgie erklärt werden.
Und jetzt kommt ein wirklich wichtiges Schlüsselspiel ! Ich hoffe man spielt Fußball, blendet die Misserfolge aus und bleibt in diesem Spiel von Rückständen verschont.
Dabei ist es fast völlig egal wer am Samstag auf dem Platz steht !

Auf gehts SCP, drei Schlüsselspiele in 7 Tagen, kämpft und holt Punkte – für uns, für euch, für euren Trainer, für den Verein!SCP seit 1976

 Auszug aus dem Magdeburger-Forum 

Eine Pause für Beck hielte ich für verkehrt. Einerseits, weil er immer für ne Bude gut ist wir nicht ohne Not unsere schärfste Waffe vom Platz nehmen sollten. Andererseits, weil man den Alternativen – ob nun Düker oder Exslager – auch keinen Gefallen damit tut, ihnen jetzt die Verantwortung überzuhelfen. Ich seh das Problem auch nicht so sehr im Sturmzentrum, sondern beim Spielaufbau. Vielleicht sollte man tatsächlich Handke mal eine Pause gönnen und Puttkammer von Beginn an ranlassen. Auch hoffe ich, dass die Rückkehr von Löhmannsröben nicht mehr zu lange auf sich warten lässt.

Aber egal, wer am Ende die 11 (+3) Spieler sein werden, die in Münster die Kastanien aus dem Feuer holen dürfen – ich hoffe, dass der Einsatz stimmt und man sich auch endlich mal wieder belohnen kann, bevor man sich wirklich unten festsetzt. Noch sind wir in einer Lage, wo drei Punkte mehr die Tabellensituation schon deutlich entspannen können.Braugold-Fan

Ich hoffe,das die Preußen vor dem Tor auch so unglücklich agieren,wie wir es derzeit tun.Mit einem 0:0 wäre ich schon zufrieden,denn an einen Sieg kann ich im Moment nicht glauben.
Wäre aber schön,wenn doch ein Sieg raus käme.Boerdi
Mahlzeit an Alle. Ich denke, nein ich weiß, es wird ein knapper Auswärtssieg wie in der letzten Saison. Bin morgen live dabei in Münster. Ich habe mir mal selbst geschworen, für den Club in guten wie in schlechten Zeiten. Unsere Jungs brauchen uns in Münster. Einmal-ImmerAndre B

 Daten zum 1. FC Magdeburg 

Voller Name:   1. Fußballclub Magdeburg e.V.
Ort: Magdeburg
Gegründet: 22. Dezember 1965
Vereinsfarben: Blau-Weiß

Stadion: MDCC-Arena
Plätze: 25.190

Präsident: Peter Fechner

Homepage: www.fc-magdeburg.de

 Schon gewusst, dass… 

… beide Teams in dieser Saison mit einem Sieg und einem Unentschieden (Rest ging verloren) gleich schlecht gestartet sind?
… Stürmer Beck vom FCM mit 4 Toren in dieser Saison besser ist, als die SCP-Mannschaft zusammen?
… Preußen den schlechtesten Sturm (mit Hansa Rostock) der Liga stellt?
… wir die Fanszenen des 1. FC Magdeburg unter die Lupe genommen haben?

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.