//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Splitter: Auf einen geilen Flutlichtabend #SCPCFC

Preußen-Splitter
Die letzten Informationen vor dem Spiel des SC Preußen Münster

Ein Tag vor dem Matchday bedeutet Splitter-Zeit! Freitag – Flutlicht – Hammer Straße – SC Preußen Münster. Richtig Bock auf den Kick, auch wenn mit dem Chemnitzer FC ein richtiges Brett kommt. Hilft nichts, die Liga ist eng und die Tagesform und Einstellung kann entscheidend sein. Jeder kann jeden schlagen. Und so ist es nicht verwunderlich, das es zwischen Platz 1 und Platz 18 lediglich 10 Punkte Abstand sind.

Zum Vergleich: In der letzten Saison hatte Dresden nach 16 Spielen bereits 39 Punkte. Der SCP lag damals auf Platz 2 mit 28 Zählern, so viel wie die Zebras aus Duisburg im Moment auf dem ersten Platz der Tabelle zu verzeichnen haben.

Die Differenz zwischen Platz 1 und Platz 18 betrug dort schon 23 Punkte. Im übrigen hatte der spätere Aufsteiger, die Würzburger Kickers, zur gleichen Zeit nur 20 Punkte auf dem Konto.

Die Liga ist noch enger und beknackter geworden. In unserer Situation jedenfalls ein klarer Vorteil. Aber nun ab zu Splitter und Co mit den letzten Infos zum Spiel und drumherum.

Unsere Vorschau: November Serie im Dezember fortsetzen

 Dies und das: 

  1. Verstärkung gesucht. Magst Du über den SCP schreiben, dann schreib zunächst uns! sven@preussen-forum.de
  2. Kauft über unseren Amazon-Link ein und unterstütze dein Fanmagazin! Vor allem in der Weihnachtszeit neigt man ja das eine oder andere Geschenkt online zu erwerben! Wir sagen Danke und möchten uns bei allen bedanken, die in den letzten Wochen an uns gedacht und über unseren Link bestellt haben.
  3. Du kennst unsere anderen Accounts noch nicht? Folge uns auf Twitter, Instagram oder Facebook.
  4. Am kommenden Montag steigt die JHV des Vereins. Das FP würde sich über die Unterstützung für einen Kandidaten aus dem Fanlager freuen!
  5. Für die Auswärtsfahrten nach Osnabrück und Duisburg bietet der Hiltruper Preußenbus wieder Fahrten an.

Osnabrück – Samstag, 28.01.17

  • Abfahrt um 11:30 Uhr am Haus Bröcker und um 11:40 Uhr am Ex-Adlerhorst
  • Fahrpreis inkl. Flat: 20,00 €
  • Öffnungszeiten vom Haus Bröcker werden nachgereicht

WICHTIG: ab 18:00 Uhr steigt die große After-Derby-Party im Biergarten Vennemann

  • Bus hält direkt dort
  • Ende offen
  • natürlich darf man auch kommen, wenn man es nicht nach Osna geschafft hat

Duisburg – Sonntag, 12.02.17

  • Abfahrt um 11:00 Uhr am Haus Bröcker und um 11:10 Uhr am Ex-Adlerhorst
  • Fahrpreis inkl. Flat: 22,00 €
  • Öffnungszeiten vom Haus Bröcker werden nachgereicht

 Preußen-Presse – nachkneistern der Woche 

 Der Spieltag in der Übersicht 


DatumSpiel
30. November 2018 19:00SpVgg Unterhaching -:- 1. FC Kaiserslautern
1. Dezember 2018 14:00Eintracht Braunschweig -:- VfR Aalen
1. Dezember 2018 14:00SC Preußen Münster -:- Hallescher FC
1. Dezember 2018 14:00TSV 1860 München -:- FSV Zwickau
1. Dezember 2018 14:00Würzburger Kickers -:- FC Carl Zeiss Jena
1. Dezember 2018 14:00SV Wehen Wiesbaden -:- SF Lotte
1. Dezember 2018 14:00Energie Cottbus -:- KFC Uerdingen
2. Dezember 2018 13:00Sonnenhof Großaspach -:- Karlsruher SC
2. Dezember 2018 14:00SV Meppen -:- Fortuna Köln
3. Dezember 2018 19:00FC Hansa Rostock -:- VfL Osnabrück



 Das Personal – Welche Flemmer fehlen? 

SC Preußen Münster: Scherder (Aufbautraining), P. Hoffmann (Aufbautraining), Tekerci (5. Gelbe Karte), Grimaldi (Nervenentzündung im Oberschenkel)
Chemnitzer FC: Endres (Reha), Scheffel (Reha)

 Kneisterei außerhalb des Stadions 

Es gibt erneut einen Live-Stream aus dem Stadion. Der MDR ist wieder am Start und zeigt bewegte Bilder von der Hammer Straße. Ansonsten habt Ihr die Möglichkeit das Spiel bei unseren Kollegen von Radio Mottekstrehle im Webradio live zu verfolgen.

 Vorschickern – Wo gibt’s was zu pien? 

Neben der Tanke bietet der FANPort ab 16 Uhr seine Räumlichkeiten für Kaffee, Kuchen, Glühwein oder eine Lowine an. Auch am FP-Container gibt es ein kühles Blondes zum guten Kurs und lädt Preußen-Fans zum gemeinsamen Vortrinken und für einen Plausch ein. Unser Premium-Supporter Biergarten Vennemann öffnet um 17 Uhr seinen Biergarten.

 Das Wetter – jovel oder shovel? Was macht der Lorenz? 

Um 19 Uhr sind 5°C angesagt – später 4°C. Es bleibt zum Abend hin wolkig dafür aber trocken. Zeit für frische Luft und einen Preußen Heimsieg bei einem Bier oder Glühwein.

 Die Zuschauer 

Am Freitag könnte die Marke von 7.000 wieder überwunden werden. Grund sind das trockene Wetter, ein attraktiver Gegner und der Aufwind aus den letzten Spielen des SCP. Zudem kommt der Charme eines Flutlichtspiels hinzu. Aus Chemnitz darf mit 80-100 Mann gerechnet werden. Für den Kick sind laut SCP Webseite noch ca 8.000 Tickets verfügbar.

 Der direkte Vergleich 

Duell Nummer 21 heißt es am Freitag. 20 Spiele bietet die Geschichte an. Es ist die 6 Saison in Folge, wo beide Mannschaften aufeinandertreffen. Die Bilanz ist aus Sicht der Adlerträger wunderbar. 10 Siege für den SCP und nur 5 Niederlagen stehen zur Buche. Der Rest der Partien ging unentschieden aus. In der Statistik der Spiele in der dritten Liga konnte Preußen mehr als die Hälfte für sich entscheiden und 3 Punkte einsacken. 6 Siege stehen 2 Remis und 2 Niederlagen gegenüber.

 Die Schanele (der Schiri) 

Patrick Schult aus Hamburg leitet Morgen die Partie gegen Chemnitz. Insgesamt kam Schult zu 22 Einsätzen in der 3. Liga. Bereits 2 Mal pfiff der Hamburger den SCP. 2014/2015 beim 0:3 Auswärtssieg beim VfB II und eine Saison später beim 0:0 gegen die Würzburger Kickers an der Hammer Straße. Insgesamt ist Schult ein Freund der Karten. Pro Spiel kommen im Schnitt 5 gelbe Kartons aus seiner Tasche. Zur Seite stehen dem 30-jährigen Malte Götsch aus Oering bei Hamburg und Stefan Zielsdorf aus Haselünne bei Meppen.

 Wir über das Spiel – was wir erwarten und denken 

Sven: “Gegen Zwickau haben wir unser Glück für den Rest des Jahres aufgebraucht. Die Chemnitzer mit ihrem Bomben-Sturm werden sich solche Gelegenheiten nicht entgehen lassen. Mit Grote wird zudem ein weiterer Motor des CFC Mittelfelds heiß sein und alles geben. Ich hoffe auf einen Dämpfer der momentanen CFC-Erfolgsserie und wünsche mir einen Heimsieg. Es wird ein hartes Stück Arbeit!”

Jens: “Zwickau war wieder ein Rückfall in schlechtere Tage, das muss unbedingt abgestellt werden. Chemnitz ist ein ganz anderes Kaliber und wir können uns nicht noch einmal auf die Glücksgöttin verlassen. Wenn wir jedoch so auftreten wie gegen Erfurt, dann kann das ganze positiv enden. Wenn wir jedoch so auftreten wie gegen Zwickau, dann gibt das eine ganz große Klatsche”

 Stimmen aus dem Preußen-Foren 

Ich denke, dass der Mannschaft klar ist, dass mit einer Leistung wie in Halbzeit 2 in Zwickau gegen Chemnitz nix zu holen ist, mit Frahn & Co sind da ein paar andere Kaliber… :!:

Die Mannschaft wird 90 Minuten kratzen und beißen müssen um da was mitzunehmen…, dann könnte am Ende 1 oder 3 Punkte möglich sein…schwarzer adler

Ich will nicht vielleicht einen Punkt. Ich will Vollgas und einen Sieg. Nur der SCP – Spieler und Fans kämpfen und stehen zusammen.SCP MS

 Stimmen aus dem Chemnitzer-Forum 

Wir werden in Münster zum ersten Mal seit 6 Spielen mal wieder in Rückstand geraten. Anders als noch in Erfurt sind wir diesmal die bessere Mannschaft mit den versiebten Chancen, was der SC eiskalt ausnutzen wird. Am Ende heißt es 2:1 für die Preußen.Ufftata

 Daten zum Chemnitzer FC 

Voller Name: Chemnitzer Fußballclub e. V.
Ort: Chemnitz, Sachsen
Gegründet: 15. Januar 1966
Vereinsfarben: hellblau-weiß

Stadion:  community4you ARENA
Plätze: 15.000

Präsident:  Mathias Hänel

Homepage:  www.chemnitzerfc.de

 Schon gewusst, dass… 

… wir auch die Fanszene vom Chemnitzer FC unter die Lupe genommen haben?

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.