//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Splitter: Zurück in die Spur finden

Preußen-Splitter
Die letzten Informationen vor dem Spiel des SC Preußen Münster

Super gegen Großaspach gespielt, dann kläglich im Westfalenpokal gegen den SV Rödinghausen gescheitert. Der SC Preußen Münster zeigt wie immer in den falschen Momenten seine schwächen. Am Ende muss man aber auch sagen, dass der Ball gegen den SVR einfach nicht ins Tor wollte. Entweder war der Schnapper im Weg und parierte bärenstark oder ein Bein, Kopf oder Fuß waren im Weg. Hilft nichts. Samstag ist somit wieder Zeit zu punkten und diese Punkte sind und bleiben bis zum Ende der Saison wichtig. Alles für den Klassenerhalt! Zurück in die Spur gegen Mainz!

Übrigens hatten wir am gestrigen Tag Probleme mit dem Forum und der Webseite. Die Funktion ist wieder hergestellt. Leider ist uns das Design im Forum flöten gegangen. Wir versuchen dieses wieder in Gang zu bringen. Dennoch kann weiterhin gepostet werden.

Unsere Vorschau: Karnevalsverderber 2.0


 Dies und das: 

  1. Verstärkung gesucht. Magst Du über den SCP schreiben, dann schreib zunächst uns! sven@preussen-forum.de
  2. Kauft über unseren Amazon-Link ein und unterstütze dein Fanmagazin! Vor allem in der Weihnachtszeit neigt man ja das eine oder andere Geschenkt online zu erwerben! Wir sagen Danke und möchten uns bei allen bedanken, die in den letzten Wochen an uns gedacht und über unseren Link bestellt haben.
  3. Du kennst unsere anderen Accounts noch nicht? Folge uns auf Twitter, Instagram oder Facebook.
  4. Wir bieten nun eine Whatsapp-Gruppe an. Einfach den Link aufrufen (Chrome-Browser, Handy oder Tablet) und joinen.
  5. Für die Auswärtsfahrten nach Magdeburg und Bremen bietet der Hiltruper Preußenbus wieder Fahrten an.

Fahrt nach Magdeburg- Freitag 10.03.2017

  • Abfahrt um 11:45 Uhr am Haus Bröcker und um 12:00 Uhr am Ex-Adlerhorst
  • Fahrpreis inkl. Flat & Brötchen: 50,00 €

Fahrt nach Bremen - Freitag 17.03.2017

  • Abfahrt um 15:00 Uhr am Haus Bröcker und um 15:10 Uhr am Ex-Adlerhorst
  • Fahrpreis inkl. Flat: 25,00 €

 Preußen-Presse – nachkneistern der Woche 

 Der Spieltag in der Übersicht 


 Das Personal – Welche Flemmer fehlen? 

SC Preußen Münster: Scherder (Aufbautraining), Hoffmann (Aufbautraining), Braun (Kapselriss im Fuß), Tekerci (Sehnenanriss im Oberschenkel), Kittner (Sehnenprobleme)
1. FSV Mainz 05 II:  Rossmann (grippaler Infekt), Kamarieh (Kreuzbandriss), Florian Müller, Alexander Hack

 Kneisterei außerhalb des Stadions 

Es wird keine Livebilder aus dem Stadion geben. Daher könnt ihr das Spiel bei unseren Kollegen vom Radio Mottekstrehle im Webradio verfolgen.

 Das Wetter – jovel oder shovel? Was macht der Lorenz? 

Samstag darf der SCP bei 9° C kicken. Es bleibt trocken und heiter. Beste Bedingungen für einen Auswärtssieg!

 Die Zuschauer 

Mainz bildet mit der zweiten Mannschaft von Bremen das Schlusslicht in der Zuschauertabelle. Den Höchstwert bei einem Heimspiel erzielte man mit 1.900 Zuschauern gegen den MSV Duisburg. Es wird daher Heimspielatmosphäre geben, da aus Münster doch zahlreiche Fans den Weg nach Mainz auf sich nehmen werden.

 Der direkte Vergleich 

Preußen konnte die letzten beiden Spiele für sich entscheiden. Zuletzt siegte man am 5. Spieltag in dieser Saison im Preußenstadion mit 1:0. Es war der erste Sieg dieser Saison überhaupt. Insgesamt trafen beide Team elf Mal aufeinander. 4 Siege für den SCP, 5 Siege für Mainz und 2 Unentschieden komplettieren die Bilanz.

 Die Schanele (der Schiri) 

Steffen Mix ist Schiedsrichter der Partie. Mix war bislang ein Mal im DFB Pokal als Schiri unterwegs. Ansonsten beschränkten sich die Einsätze des 27-jährigen auf die 3. Liga (37 Einsätze) und die Regionalligen (71 Einsätze). Zur Seite stehen Mix am Samstag die Assistenten Lothar Ostheimer und Roman Potemkin.

 Wir über das Spiel – was wir erwarten und denken 

Sven: „Nach Großaspach dachte ich, dass man dann auch im Westfalenpokal Gas geben würde. Zugegeben war der Spielverlauf für den SCP suboptimal. Ein Elfer aus dem Nichts, wobei Rödinghausen richtig aggressiv war und die Sache an der Hammer Straße richtig gut gemacht hat. Respekt für die Leistung. Gegen Mainz möchte ich aber wieder den SCP vom vergangenen Samstag sehen. Von Minute 1 das Spiel kontrollieren und den Gegner bearbeiten! Ich bin sehr optimistisch und denke, dass die Adlerträger die 3 Punkte mitnehmen werden.”

Jens: „Nenene, was war das wieder für eine Blamage gegen Rödinghausen? Wieder kein DFB Pokal. Naja, was solls. Die Liga ist eh wichtiger und ich hoffe, dass sich die Jungs jetzt zusammenreißen und sich vollends auf einen Sieg konzentrieren. Mainz steckt ebenfalls ganz tief unten drin und daher sind drei Punkte quasi Pflicht! Aber mit den Leistungen der letzten Ligaspiele sehe ich da eigentlich keine Probleme”

Malte: „Mainz hat schon in Osnabrück für eine Überraschung gesorgt. Unterschätzen darf man die auf keinen Fall. Bohl und Steinmann bilden eine stabile Doppelsechs, Klement ist auch brandgefährlich, daher denke ich Mainz wird in erster Linie über die Außen zu knacken sein. Wenn Aydin und Rühle da weitermachen wo sie gegen Großaspach aufgehört haben sollte der erste Auswärtssieg seit November hoffentlich machbar sein.”

 Stimmen aus dem Preußen-Forum 

Undankbarer Kick gegen ne Zweitvertretung vor ein paar Hundert Zuschauern. Typisches Wundertütenspiel wie unsere Truppe ne Wundertüte ist. Von ner klaren Niederlage bis zu nem klaren Sieg ist eigentlich alles möglich. Hoffen wir, dass sie Lust haben und was Zählbares mitbringen. Wenn Kittner wieder fit ist, sollte er zurück in die Startelf. Schweers ist gut drauf und hat es verdient, weiterhin gesetzt zu sein. Mai würde ich dementsprechend ne Pause geben.Cpt.Howdy
Knapp 50 Stunden bis zum Spiel und noch immer hat sich niemand erbarmt den Spieltagthread zu eröffnen. Ihr seid genau so lahm wie die Mannschaft gegen Rödinghausen.

Zum zweiten Mal hintereinander zum Karneval in Mainz. Letztes Jahr konnten wir dreifach punkten, und dann ist der Rosenmontagszug ausgefallen. Kann sich von mir aus wiederholen.

Ich hoffe man besinnt sich wieder auf seine Stärken und begeht nicht zum zweiten Mal hintereinander den Fehler das vermeintlich schwächere Team zu unterschätzen. Wenn Kittner fit ist würde ich in der zentralen Defensive mit Kittner und Schweers beginnen ,ansonsten Mai/Schweers.

Defensiv rechts und links denke ich ist mit Tritz und Heilsarmee gesetzt. Vorne würde ich mit Aydin, Grimaldi und Rühle spielen. Auf gehts SCP – 3 Punkte !SCP seit 1976

 Stimmen aus dem Mainzer Forum 

;)

 Daten zum 1. FSV Mainz 05 

Voller Name: 1. Fussball- und Sportverein Mainz 05
Ort:   Mainz, Rheinland-Pfalz

Gegründet: 16. März 1905

Vereinsfarben: Rot-Weiß

Stadion: Opel-Arena – Bruchwegstadion (1.FSV Mainz 05 II)
Plätze: 34.034

Homepage: www.mainz05.de

 Schon gewusst, dass… 

… Mainz die schlechteste Heim- und Auswärtsmannschaft in dieser Saison ist?
… Mainz mit 17 Punkten deutliches Schlusslicht der Liga ist und 7 Punkte Rückstand auf Platz 19 hat?

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.