//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Weiter machen SCP!

Preußen-Splitter
Die letzten Informationen vor dem Spiel des SC Preußen Münster

Morgen geht es nun auch für den SC Preußen Münster gegen den SV Wehen Wiesbaden in der Liga weiter. Nach dem Motto: Weiter machen SCP, sollen am Sonntag die nächsten drei Punkte eingefahren werden. Nachdem die Konkurrenten allesamt kaum überzeugten, könnte der SCP mit einem Sieg einen guten Platz im Mittelfeld festigen und die kommende englische Woche positiv einleiten. Sollte Zwickau patzen, wäre Platz 11 durch einen Sieg drin. Zudem würde man Wiesbaden auf Abstand halten und den Abstand auf einen Abstiegsplatz auf acht Punkte erhöhen. Aber jetzt unser Splitter mit den letzten Infos zur Partie.

Unsere Vorschau: Ab in die nächste englische Woche


 Dies und das: 

  1. Verstärkung gesucht. Magst Du über den SCP schreiben, dann schreib zunächst uns! sven@preussen-forum.de
  2. Kauft über unseren Amazon-Link ein und unterstütze dein Fanmagazin!
  3. Du kennst unsere anderen Accounts noch nicht? Folge uns auf Twitter, Instagram oder Facebook.
  4. Wir bieten nun eine Whatsapp-Gruppe an. Einfach den Link aufrufen (Chrome-Browser, Handy oder Tablet) und joinen und Infos zu unseren Angeboten erhalten.
  5. Zum letzten Auswärtsspiel der Saison bieten die Hiltruper wieder einen Bus an.
Auswärtsfahrt nach Paderborn - Samstag, 13.05.17
  • Abfahrt um 11:00 Uhr am Haus Bröcker und um 11:15 Uhr am Ex-Adlerhorst
  • Fahrpreis inkl. Flat: 25,00 €

 Preußen-Presse – nachkneistern der Woche 

 Der Spieltag in der Übersicht 


 Das Personal – Welche Flemmer fehlen? 

SC Preußen Münster: Eickhoff (Rückenprobleme), Scherder (Lauftraining), B. Schwarz (Gelbsperre), P. Hoffmann (Lauftraining), Aydin (Innenbandriss am Sprunggelenk)
SV Wehen Wiesbaden: Sephané Mvibudulu, Michael Akoto

 Kneisterei außerhalb des Stadions 

Es wird keine Live-Bilder aus dem Stadion geben. Daher gibt es lediglich unser Fanradio; Radio Mottekstrehle wird für euch live aus der Brita-Arena berichten.

 Das Wetter – jovel oder shovel? Was macht der Lorenz? 

Nicht der Marc Lorenz. Der kickt wohl Morgen in der ersten Garde von Wehen gegen uns. Das Wetter wird jovel in Wiesbaden. Bis zu 18° C sollen es werden. Regen ist nicht angesagt, daher bleibt alles trocken. Beste Voraussetzungen für den vierten Sieg in Folge!

 Die Zuschauer 

Wiesbaden lockt im Schnitt 2.324 Zuschauer in die Brita-Arena. Dies bedeutet Platz 15 in der Tabelle und eine Auslastung von unter 20%. Nur Lotte, Fortuna Köln, Großaspach und die Zweitvertretungen locken weniger Zuschauer in die Stadien. Höchstwert waren knapp über 3.000 Zuschauer gegen Duisburg. Gut möglich, dass auch am Sonntag kurz unter 3.000 Zuschauer im Stadion sein werden.

 Der direkte Vergleich 

Ein Spiel, welches sehr oft unentschieden endete. Insgesamt trafen Preußen und Wehen Wiesbaden elf Mal aufeinander. Je zwei Siege durfte jedes Team für sich verbuchen; die restlichen Spiele endeten mit einem Remis.

 Die Schanele (der Schiri) 

Guido Winkmann wird am morgigen Sonntag die Partie zwischen dem SCP und SVWW leiten. Winkmann ist neben dem Platz Polizeibeamter und kommt aus Kerken bei Duisburg. Das letzte Preußen-Spiel leitete Winkmann bei der 0:1-Niederlage in Lotte.

Bilanz von Guido Winkmann:

  • 108x Bundesliga
  • 99x 2. Liga
  • 36x 3. Liga

An den Seitenlinien kommen Marcel Pelgrim aus Hamminkeln-Loikum und von Andreas Steffens zum Einsatz.

 

 Stimmen aus dem Preußen-Forum 

Serie hält! Drei Punkte auswärts…

Wird bestimmt zäääh die Nummer und ich hoffe das wir bei einem kampfbetonten Spiel die Nerven behalten können. Wenn unsere Defensive ohne Platzverweis und größere Schnitzer auskommt könnte da was drin sein.

Rühle macht am Wochenende das Spiel der Spiele und somit den Unterschied. Auf geht’s für drei Punkte.Preuße-im-Süden

Ich hoffe die Mannschaft ist jetzt im Kopf frei und hat genug Selbstbewusstsein gedankt, und lässt die hässliche Wellblechhütte wackeln.

Wehen ist wie wir im Aufwärtstrend, aber das waren die letzten beiden Gegner auch.

Ich bin vorsichtig optimistisch das wir zählbares mitbringen können, und freue mich auf ein nettes Wochenende im Rhein-Main Gebiet. Für Aydin würde ich Tobi von Anfang an bringen, wenn er nach der Länderspielreise fit ist. Für den gesperrten Schwarz dann Braun alleine auf die 6 und Tekerci von Anfang an spielen lassen.SCP seit 1976

 Stimmen aus dem Wiesbadener-Forum 

Lassen wir das ;)

 Daten zum SV Wehen Wiesbaden 

Voller Name: SV Wehen 1926 – Taunusstein e. V.
Ort: Taunusstein-Wehen, Hessen (Hauptverein) – Wiesbaden, Hessen (Spielbetrieb Profifußball)

Gegründet: 1. Januar 1926

Vereinsfarben: Schwarz-Rot

Stadion: Brita-Arena (SV Wehen Wiesbaden)
Plätze: 12.566

Homepage: www.svwehen-wiesbaden.de

 Schon gewusst, dass… 

… Wiesbaden die drittschlechteste Heimmannschaft der Liga ist?
… Ex-Preuße Marc Lorenz bei Wiesbaden kickt?
… Rizzi und Rühle auf ihren ehemaligen Coach treffen, nachdem alle von Großaspach gewechselt sind?

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.