//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Hinspiel reloaded bitte

Preußen-Splitter
Die letzten Informationen vor dem Spiel des SC Preußen Münster

Erneut ist es ein Sonntag, an dem der SC Preußen Münster auswärts nachlegen darf bzw. muss. In diesem Fall geht es zum Ersten von den kommenden drei Tänzen gegen einen Ostverein –  zu Rot-Weiß Erfurt. Die Erfurter stecken noch mitten im Abstiegskampf und holten aus den letzten sechs Spielen nur 4 Remis. Den Preußen kann es in die Karten spielen, dass man jetzt wesentlich befreiter aufspielen kann, als noch vor Wochen. Schön wäre eine Gala wie im Hinspiel, als man die Erfurter mit 4:0 nach Hause schickte – Hinspiel reloaded bitte!

Unsere Vorschau: Ganz nah am Klassenerhalt – SCP reist nach Erfurt


 Dies und das: 
  1. Verstärkung gesucht. Magst Du über den SCP schreiben, dann schreib zunächst uns! sven@preussen-forum.de
  2. Kauft über unseren Amazon-Link ein und unterstütze dein Fanmagazin!
  3. Du kennst unsere anderen Accounts noch nicht? Folge uns auf Twitter, Instagram oder Facebook.
  4. Wir bieten nun eine Whatsapp-Gruppe an. Einfach den Link aufrufen (Chrome-Browser, Handy oder Tablet) und joinen und Infos zu unseren Angeboten erhalten.
 Preußen-Presse – nachkneistern der Woche 
 Der Spieltag in der Übersicht 

 Das Personal – Welche Flemmer fehlen? 

SC Preußen Münster: Scherder (Aufbautraining), Aydin (Aufbautraining), Braun (Rotsperre), Schwarz (Knieprobleme)
Rot Weiß Erfurt: Erb (5. Gelbe Karte), Möckel (Gelb-Rot-Sperre), Tyrala (Sehnenriss)

 Kneisterei außerhalb des Stadions 

Endlich mal wieder Live-Bilder von einem Spiel unserer Adlerträger, wenn auch in einer Konferenz. Der MDR zeigt sowohl einen Live-Stream, als auch im TV, die Partien zwischen FC Rot-Weiß Erfurt – SC Preußen Münster, FSV Zwickau – SC Fortuna Köln und aus der Regionalliga Nordost, 1. FC Lok Leipzig – FC Carl Zeiss Jena. Unser Fanradio – Radio Mottekstrehle – wird für euch ebenfalls live aus dem Stadion berichten.

 Das Wetter – jovel oder shovel? Was macht der Lorenz? 
Erneut ist laut Wetter.de während des Spiels eine Sturmwarnung herausgegeben worden. Zum Anstoss werden es um die 8° C bei meist wolkigem Wetter sein. Trocken soll es trotzdem bleiben. Für den Sonntag sind 4 Sonnenstunden angesagt. Hoffentlich haben unsere Adlerträger Rückenwind.
 Die Zuschauer 

Über 91.000 Zuschauer kamen bislang zu den Heimspielen von Erfurt, was einen Platz im Mittelfed der Zuschauertabelle bedeutet. Ganz klar sind die Ostduelle die Zuschauermagneten für Erfurt und führen die Liste der besten Besuche im Steigerwaldstadion an.

 Der direkte Vergleich 

Bilanztechnisch ist Erfurt ein Lieblingsgegner des SCP. In bislang 13 Spielen konnte der SCP vier Siege einfahren und acht Remis erzielen. Nur ein Spiel ging 2014/2015 verloren. In allen Partien fielen insgesamt 39 Tore. Das 4:0 im Hinspiel war der höchste Sieg der Preußen. Torreichste Partie war ein 3:3 am 3. Spieltag in der Saison 2013/2014.

 Der Schiri 

Felix-Benjamin Schwermer ist Leiter der Partie gegen Rot-Weiß Erfurt. Der 29-jährige kommt am Sonntag zu seinem 29. Spiel in Liga 3. In den Regionalligen kam der Magdeburger schon 77 Mal zum Einsatz. Als Assistenten werden Lars Albert und Florian Lechner an der Seitenlinie stehen.

 Stimmen aus dem Preußen-Forum 
Ein Sieg fehlt noch um den Klassenerhalt nicht nur gefühlt fix zu machen.Gelingt er bei bei den seit 6 Spielen sieglosen Erfurten.

Erfurt, die nach 3 Liga-Unendschieden in Folge, am Montag durch ein 3:0 Sieg in Weimar ins Landespokalfinale einzogen, liegt mit 39 Punkten auf Platz 16 der Tabelle. 6 Punkte vor Paderborn darf man sich gerade zuhause eigentlich keinen Ausrutscher erlauben.
Immerhin holte man zuletzt ein Remis gegen den Aufstiegskandidaten Kiel.

An der Seitenlinie der Erfurter steht mit Stefan Krämer ein sehr emotionaler Trainer, mit dem auch der SCP schon seine Bekanntschaft machen durfte.

Der Druck liegt eindeutig bei der Heimmannschaft, ob das gut für den SCP ist, der fast befreit aufspielen kann, muss sich allerdings erst zeigen.
Ein großes Problem der Erfurter war in dieser Saison bislang das Tore schiessen. 26 Treffer sind zusammen mit Bremen 2 der schlechteste Wert in der 3. Liga, 10 Tore schoss alleine Torjäger Carsten Kammlott. Auf ihn gilt es aufzupassen.Mattes75

 Stimmen aus dem Erfurt-Forum 
Jetzt kriegen wir’s aber auch knüppeldick vorm Münster-Spiel. Möckel GRK, Erb 5.GK und nun Tyrala (gute Besserung) als dritte Stammkraft, die ausfallen. Hoffe, wir können das irgendwie kompensieren. Unsere Bank, das hat das Pokalspiel am Montag gezeigt, gibt leider nicht viel gleichwertigen Ersatz her. Dennoch muss jeder, der dabei ist, verinnerlichen, dass es um das Ziel Klassenerhalt geht und auch so wie zueltzt gg. Kiel auftreten.
Hinzu kommt noch der mir nachhaltig negativ in Erinnerung gebliebene Schieri Schwermer aus Magdeburg, welcher in der vergangenen Saison u.a. dafür sorgte, dass Kammlott gg. Kiel einen Spieltag vor unserem Spiel gg. beim FCM für ein simples Wegrutschen die 5.GK bekam und somit gg. Magdeburg fehlte. Da “freut” man sich doch jetzt schon wieder auf entsprechendes Spiel. Zumal Münster uns aus den vergangenen Jahren bestens als Laienschauspieltruppe bekannt ist und nur darauf wartet, einen Schieri damit beeindrucken und beeinflussen zu können. Henry
 Benno Möhlmann zum Spiel 
  • Zum Personal: Sieht ganz gut aus, der Platz ist gefüllt. Scherder und Hoffmann trainieren voll mit.
  • Für Simon Scherder kommt ein Einsatz diese Saison aber nicht infrage. Der Aufholbedarf ist einfach zu groß.
  • Benjamin Schwarz ist bis Montag krank geschrieben, steht am Sonntag nicht zur Verfügung.
  • Mathematisch ist der Klassenerhalt noch nicht durch, wir sind aber nah dran. Wir wollen solide weiterspielen.
  • Über Personalien sprechen wir, wenn es gesicherte Informationen gibt. Ich habe noch nichts bekannt zu geben.
  • Erfurt braucht noch Punkte und will die zuhause holen. Die können nach vorne guten Fußball spielen.
  • Erfurt wird nach vorne Tempo machen wollen, sie werden nicht abwarten. Sie haben gute individuelle Qualität.Benno Möhlmann
 Schon gewusst, dass… 

… Die zweitschlechteste Heimmannschaft der Liga ist?
… Ex-Preuße Fabian Hergesell bei Erfurt spielt, allerdings wegen einer Verletzung noch keinen Einsatz in dieser Saison hatte?
… wir die Fanszene aus Erfurt unter die Lupe genommen haben?


Werbung

Support PreußenForum

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.