Evolution statt Revolution

2018/2019 - Evolution statt Revolution - Wappenvorschlag für Preußen Münster
2018/2019 - Evolution statt Revolution - Wappenvorschlag für Preußen Münster
Weißt Du noch?

Vor fast genau einem Jahr schlug eine Meldung wie eine Bombe in der Fanszene des SC Preußen Münster ein. Der Verein selbst präsentierte einen neuen Markenauftritt mit Leitspruch und einem neuen “Evolutionslogo“. Nach heftigen Protesten seitens der Fanszene und einer Petition gegen den neuen Adler war der SCP gezwungen dieses Logo wieder zu kassieren und den alten Adler wieder einzusetzen.

In der Winterpause folgte dann ein Beschluss der Preußen-Mitglieder, dass der Adler als Bild in die Vereinssatzung von Preußen aufgenommen wird. Änderungen am Wappen sind seitdem nur noch mit Zustimmung der Mitglieder möglich.

Vorschlag für neues Wappen

Veränderungen am Wappen müssen in der Zukunft somit anders ablaufen. Auch Christoph Strässer sagte, dass ein Logo diskutiert werden können muss, dies dann aber in Zukunft gemeinsam mit den Mitgliedern und Fans. Hier knüpft Lars Rohrbeck, Mediendesigner und Mitarbeiter beim PreußenForum, an. Mit seinem Entwurf möchte er einen Vorschlag machen, wie ein Preußen-Adler in Zukunft aussehen könnte. Es dient in erster Linie einer offenen Diskussion über diese Thematik. Der Vorschlag kann dem Verein aber auch zur Verfügung gestellt werden, sollte eine Mehrheit der Mitglieder die Nutzung des Entwurfs befürworten. Wichtig ist, dass es sich hierbei um keinerlei Pläne vom SC Preußen Münster handelt, sondern um einen Vorschlag aus der Fanszene, der gerne diskutiert werden darf.

Warum Lars ebenfalls der Meinung ist, dass der aktuelle Preußen-Adler eine Überarbeitung benötigt und wie es zum fertigen Entwurf kam, erklärt er ausführlich in einer 6-seitigen Designbegründung.

Wie gut hat Dir der Artikel gefallen?

[Gesamte Stimmen: 27 Durchschnittliche Bewertung: 3.7]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

P