Preußen empfängt Viktoria Köln

2019/2020 - Preußenstadion

Am Samstag rollt nach der Länderspielpause wieder der Ball im Preußenstadion. Daheim geht es gegen Viktoria Köln. Ein Klub, der einem guten Saisonstart hingelegt hat und die zweitbeste Offensive der Liga stellt. Frische 90 Minuten stehen zur Verfügung, damit die Preußen nach zuletzt zwei Niederlagen, einem Unentschieden und dem Pokalaus, wieder ein Erfolgserlebnis feiern können. Hierfür müssen die Adlerträger aber an ihre Grenzen gehen, Widerstände überwinden und eine deutliche Leistungssteigerung zeigen.

Lanius & Dotchev

2019/2020 - 8. Spieltag - Heimspielplakat - SC Preußen Münster - FC Viktoria Köln

2019/2020 – 8. Spieltag – Heimspielplakat – SC Preußen Münster – FC Viktoria Köln

Viktoria Köln reist mit zwei altbekannten Gesichtern an die Hammer Straße. Trainer Pavel Dotchev, dem 2012/2013 fast der Aufstieg mit den Preußen gelang, ist in Münster noch immer in bester Erinnerung. Damals reichten die 72 Punkte im Endspurt allerdings nicht aus. Dennoch wird heute noch oft an diese Saison zurückgedacht.Auch Dotchev blickt gerne zurück nach Münster.

„Ich habe sehr schöne Erinnerungen an Münster. Das ist eine tolle Stadt und wir haben dort auch sehr erfolgreich Fußball gespielt“. Also freue ich mich auf das Wiedersehen.“ Doch Dotchev warnt auch ein wenig vor der Partie: „Um in Münster zu punkten, müssen wir an unsere Grenzen gehen.“

Auch Dominik Lanius werden die Preußen Fans noch kennen. Unter Marco Antwerpen geholt, konnte sich der 22-Jährige hier in Münster nie wirklich durchsetzen. Ein Einsatz über die volle Länge und zwei Kurzeinsätze. Öfter durfte sich Lanius nicht präsentieren. Mit seinem sechs Einsätzen bei der U23, hat Lanius zumindest hier einen Anteil am Aufstieg in die Oberliga.

Vor kurzem äußerte sich Dominik Lanius im Kicker zu seiner Zeit in Münster. Vor allem über Marco Antwerpen. Die Zeit bei den Preußen war „Menschlich eine große Enttäuschung”. Verwundert wart Lanius, dass Antwerpen seinen alten Schützling aus Köln an die Hammer Straße holte und danach hängen ließ. Denn mit dem Transfer nach Münster, lobte Antwerpen seinen ehemaligen Innenverteidiger: „Dominik ist ein sehr talentierter, junger Spieler, der schon vieles mitbringt, was wir von einem Innenverteidiger erwarten.”

Nun ist Lanius zurück bei Viktoria Köln und als Stammspieler nicht mehr wegzudenken. Er ist somit nach einem schlechten Jahr in Münster, auch in der 3. Liga angekommen.

Könnte spannend werden

Trainer Sven hübscher würde gerne einmal ein langweiliges Spiel erleben, wo seine Mannschaft früh 3:0 führt und er 90 Minuten sitzen bleiben kann. Dass dies am Samstag nicht so sein wird, ist ihm natürlich bewusst, sodass seine scherzhafte Anmerkung nicht eintreten dürfte. Anders schaut es in Sachen Wünschen natürlich beim Zuschauer aus, der ein rassiges Spiel mit viel Tempo und Toren sehen möchte, wobei der SCP am Ende natürlich gewinnt.

Gegen Viktoria dürfte es ein offenes Spiel geben, dass ordentlich Tore im Angebot haben könnte. Während die Preußen 7 Punkte zu Hause holten und 6 Tore erzielten, waren die Kölner der Viktoria auf fremden Platz genauso erfolgreich. Allerdings waren die Kölner im Torabschluss weitaus effektiver und konnten dem Gegner 11 Tore einschenken.

Cueto, Kittner und Borgmann verletzt

In Sachen Personal stehen Jannik Borgmann und Ole Kittner weiterhin nicht zur Verfügung. Dazu gesellt sich nun auch Lucas Cueto, den eine Entzündung a Schambein ausbremst und wo sich der SC Preußen nun eine zweite ärztliche Meinung einholen möchte. In den letzten Tagen versuchte Cueto immer wieder zu trainieren, musste dann allerdings immer wieder abbrechen. Auch Fridolin Wagner ist noch ein Wackelkandidat für Samstag. Anfang der Woche rutschte Wagner auf dem Platz aus und spürt seitdem leichte Beschwerden im Oberschenkel. Ob, es reichen wird dürfte Hübscher wohl erst am Samstag entscheiden.

Zurück im Kader wird hingegen Seref Özcan sein. Auch wenn es zu Beginn der Woche noch schlecht aussah, so ist Özcan wieder fit. Auch hier ließ der SCP-Coach offen, ob es am Samstag zum direkten Startelf-Einsatz kommen wird.

Kleiner Fun Fact: Mit Özcan (1,64 m) und Kevin Holzweiler (1,64 m) dürften die kleinsten Akteure der dritten Liga aufeinander treffen. Beide Rechtsaußen werden sich allerdings wohl oft positionsbedingt aus dem Weg gehen.

Wetter wird jovel

Anders als beim Vorverkauf auf diese Partie sind die Aussichten auf ein gutes Spiel und gutes Wetter hervorragend. Angenehme 20° C werden diese Partie begleiten. Es liegt an euch die Preußen Fans wieder an die Hammer Straße mitzuziehen. Also sprecht eure Freunde auf einen spannenden Fußballnachmittag im Preußenstadion an! Wir haben schon alle Leute zusammengetrommelt! Nach 24 Jahren gibt es nun dieses Duell in einer Neuauflage. Es wird das 39. Spiel zwischen dem SCP und Viktoria sein.

Immer weiter….

ALLE ZUSAMMEN FÜR PREUSSEN MÜNSTER!

Der Spieltag
Alpenbauer Sportpark Montag, September 16, 2019 19:00
SpVgg Unterhaching
2
2 1
Chemnitzer FC
1
Eintracht-Stadion Sonntag, September 15, 2019 14:00
Eintracht Braunschweig
1
1 2
FC Hansa Rostock
2
Audi Sportpark Sonntag, September 15, 2019 13:00
FC Ingolstadt
2
2 3
Hallescher FC
3
Carl-Benz-Stadion Samstag, September 14, 2019 14:00
SV Waldhof Mannheim
1
1 2
FC Würzburger Kickers
2
Hänsch-Arena Samstag, September 14, 2019 14:00
SV Meppen
6
6 1
1. FC Kaiserslautern
1
Stadion an der Grünwalder Straße Samstag, September 14, 2019 14:00
TSV 1860 München
3
3 1
FC Carl Zeiss Jena
1
mechatronik Arena Samstag, September 14, 2019 14:00
SG Sonnenhof Großaspach
2
2 2
FC Bayern München II
2
Preußenstadion Samstag, September 14, 2019 14:00
SC Preußen Münster
2
2 3
FC Viktoria Köln
3
Stadion Zwickau (GGZ ARENA) Samstag, September 14, 2019 14:00
FSV Zwickau
1
1 2
KFC Uerdingen
2
MDCC-Arena Freitag, September 13, 2019 19:00
1. FC Magdeburg
1
1 1
MSV Duisburg
1

LINKS ZUM SPIEL

Wie gut hat Dir der Artikel gefallen?

[Anzahl Stimmen: 3 Durchschnittliche Bewertung: 4.7]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

P