Schon über 3.000 € für die Saisonspende 19/20

Aktion Saisonspende - Preußen Münster

Dieser Tage flattern rund um den SC Preußen Münster fast täglich Summen durch das Internet. Doch dieses Mal widmen wir uns keiner kurzfristigen Aktion vom Verein, von Fans oder den Sponsoren. Nach langer Zeit und 20 absolvierten Spieltagen schauen wir auf unsere Saisonspende 2019/2020. Vorweg: Trotz der schwierigen sportlichen Situation sind wir gut dabei.

27 gute Zwecke bei 52 Saisonspendern

Da wir nun weitaus weniger Werbung machen, beziehungsweise weniger über den aktuellen Stand der Saisonspende berichten, sind seit Saisonbeginn wenige Saisonspender dazu gekommen. Dies ist zwar schade, aber kein Beinbruch für unsere Aktion. 27 gute Zwecke haben sich bei 52 Saisonspendern bereits gefunden. 3.068,22 € sind bereits zusammen gekommen.

Zwölf Saisonspender haben allerdings noch nicht entschieden, wohin das Geld gehen soll. Für uns auch Anlass einen kleinen Aufruf zu starten, sich hier langsam zu entscheiden, an welchen guten Zweck das Geld fließen soll. Hier ist somit noch eine Summe von 1.335,21 € offen. Der Rest der Saisonspender hat sich bereits mit Beginn der Aktion zu dieser Saison entschieden.

Wo geht das meiste Geld hin?

Jeder Beitrag zählt. Allerdings war es schon in der vergangenen Saison so, dass einige Institutionen mehr Geld bekommen haben, als die anderen. Dennoch: Jeder Beitrag zählt und ist wichtig. Es sind nicht die Summen, die entscheidend sind, vielmehr ist es auch für kleiner Organisationen, Vereine und gute Zwecke eine Chance, ein wenig mehr Bekanntheit zu erlangen. In dieser Spielzeit wurden jedenfalls deutlich mehr unterschiedliche Organisationen ausgewählt.

Die aktuell höchsten Beträge erzielen die DKMS 111,00 €, der Alexianer Martinistift mit 145,00 €, Seawatch mit 242,00 € und die Kinderkrebshilfe Münster mit 632,53 €. Allerdings haben sich das Fanprojekt (aktuell: 334 €), die Mannschaft des SCP (aktuell: 552 €) und auch wir mit unserer Aktion am Fancontainer mit 125 € noch nicht entschieden.

Die beliebten Saisonspenden

Schlicht und einfach mögen es die Einen – kompliziert die Anderen. In dieser Saison sind die Tore wirklich viel Wert. Jedes Tor der Preußen generiert in etwa einen Betrag zwischen 60 € und 75 €. Hier kommt es dann noch auf die Nebeneffekte, wie Auswärts- oder Heimtor und den Spieler an. Aber auch die Geschichte rund um #Elfmetergate bei Preußen in der letzten Saison sorgte dafür, dass zahlreiche Fans auf Elfmeter setzen.

Kann so weiter gehen

Zufrieden kann man sportlich nicht sein. Mit der Saisonspende 2019/2020 dafür umso mehr. Es darf gerne so weiter gehen. Die Marke von 5.000 € ist auch in dieser Saison durchaus realistisch. Da wir aber den Klassenerhalt schaffen werden, dürfte auch mit dem kommenden Erfolg eine erfolgreiche Saisonspende zum Ende hin eintreffen.


Unsere guten Zwecke im Überblick

  • Alexianer Martinistift
  • Brot für die Welt
  • DKMS
  • Ein Rucksack voll Hoffnung
  • EXIT-Deutschland
  • Fanhilfe Münster
  • Herzenswünsche
  • Kinderkrebshilfe Münster
  • Kleinheldenturnier
  • Königskinder
  • Laut gegen Nazis
  • Lebenshilfe Münster
  • Lichtblicke
  • Manuel Neuer Stiftung
  • Mehr Raum für Nähe
  • Mission Lifeline (Seenotrettung)
  • Münster-Tafel
  • Neven Subotic Stiftung
  • Preußen Musoleum
  • Sea Shepherd
  • Seawatch
  • Skate-Aid
  • Straßenmagazin “draußen”
  • Tierfreunde Münster e.V.
  • Tierheim Münster
  • Youngstars SCP

Wie gut hat Dir der Artikel gefallen?

[Anzahl Stimmen: 1 Durchschnittliche Bewertung: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

P