Red Bull Arena (RB Leipzig)

Blick aus dem Gästeblock der Red Bull Arena.

Blick aus dem Gästeblock der Red Bull Arena.

Wenn der österreichische Getränkehersteller eine Fussballmannschaft aus dem Boden stampft, muss auch das Stadion dazu passen. So ist es selbstverständlich, dass das 2004 neugebaute Zentralstadion in Leipzig für die mindestens nächsten Jahrzehnte den Werbenamen “Red Bull Arena” tragen wird. Vom Charme und der Tradition des einst 100.000 Zuschauer fassenden alten Zentralstadions hat man sich komplett entfernt. Lediglich die Tatsache, dass das neue Stadion im Wall des alten liegt, erinnert an die früheren Tage und macht den Stadionbesuch dann doch besonders. Als Zuschauer erklimmt man nämlich zuerst die Treppen des einstigen Zentralstadions und geht danach in den mittlerweile begrünten Blöcken die Treppen teilweise wieder runter um dann erst das neue Stadion zu betreten.

Red Bull Arena Ticket

Das moderne Zentralstadion ist eine reine Fussballarena und mit einem Fassungsvermögen von knapp über 44.000 Zuschauern das aktuell größte Stadion der Liga. Die Haupttribüne und Gegengerade bestehen dabei aus zwei Rängen, während die Hintertortribünen lediglich einen Zuschauerrang aufweisen. Das Stadion ist komplett überdacht und ein reines Sitzplatzstadion, jedoch werden ausreichend Tickets als Stehplatzkarten verkauft, so dass es einem selbst überlassen ist, ob man stehen oder sitzen möchte. Ansonsten bietet die Arena den üblichen modernen Komfort und beste Sicht auf das Spielfeld. Akkustisch gesehen ist das Stadion in Ordnung, allerdings ist es für die aktuellen Verhältnisse viel zu groß. Abseits von Länderspielen war die neue Arena noch nie ausverkauft, auch der Support auf Heimseite hält sich in Grenzen. Aufgrund der geringen Attraktivität des Gegners und des für Drittligaverhältnisse riesigen Stadions braucht sich jedenfalls keiner über Kartenknappheit Gedanken machen. Tickets kann man sich dabei auch entspannt vor Ort kaufen, schließlich ist das Stadion eigentlich für ganz andere Zuschauermassen ausgelegt. Der Ticketpreis für den Gästebreich liegt mit 8,00 Euro (Vollpreis) bzw. 5,00 Euro (Ermäßigt) recht günstig, zumal man sich auch hinsetzen kann.

Die Anreise zum Stadion empfiehlt sich über Auto oder Fanbusse. Genügend Parkplätze am Stadion sind vorhanden.

Red Bull Arena

Kapazität insgesamt: 44.193
Kapazität Sitzplätze: 44.193 (Überdacht)
Kapazität Stehplätze: Keine
Besonderheiten: Größte Stadion der Liga
Liegt im alten Zentralstadion
Modern und beste Sicht

Anfahrt:

Kommentar verfassen