Kader

2018/ 2019 - Kaderanalyse - SC Preußen Münster - PreußenForum

Kaderanalyse XXL – mit Anti-Fußball zum Erfolg?!

Wie so oft in den vergangenen Jahren herrschte während der Sommerpause eine hohe Fluktuation im Preußen-Kader. Neun Spieler verließen den Verein in sämtliche Richtungen Deutschlands, neun Spieler kamen im Gegenzug in die lebenswerteste Stadt der Welt. Dabei hat die sportliche Leitung eine interessante Mischung aus Spielern, die zuletzt unterklassig unterwegs...

Kaderzusammenstellung 2015/2016 – Eine Analyse

Rien ne va plus! Nichts geht mehr! Mit dem 1.9. hat das Transferroulette geschlossen. Auch beim SC Preußen drehte sich einiges in den letzten Wochen. Zwölf Abgängen stehen 13 Neuzugänge gegenüber. Der Verein vollzog einen Umbruch und senkte den Altersschnitt drastisch. Im entscheidenden Moment wurde jedoch, hart formuliert, versagt! Doch der Reihe nach.

Neuzugang Benjamin Schwarz 2015/2016

Preußen verpflichten Benjamin Schwarz – Linksverteidiger kommt aus Unterhaching

Am vergangenen Donnerstagabend heizte Joachim Schuth von der Bild-Zeitung die Gerüchteküche bereits heftig an. „Kandidaten-Trio: Schmidtgal, Achenbach und Felix Müller bei Preußen im Gespräch“ hieß es in einem seiner Tweets. Doch wie so oft wusste Carsten Gockel am nächsten Tag zu überraschen. Keiner der drei oben genannten Kandidaten wird ab der kommenden Saison wohl die Linksverteidigerposition bekleiden.