//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Markiert: SpVgg Unterhaching

2018/2019 - Spielbericht - SpVgg Unterhachin - SC Preußen Münster 1:1

Unentschieden… seltenes Gefühl

Spielbericht – SpVgg Unterhaching – SC Preußen Münster – 1:1 (1:0) Nach der sensationellen englischen Woche der Adlerträger ging es am Oktoberfestwochenende zum Auswärtsspiel nach Unterhaching. Im dortigen Sportpark tun sich unsere Preußen eigentlich traditionell...

2017/2018 - Spielbericht - SpVgg Unterhaching - SC Preußen Münster - 1:0

Den Bob aus der Bahn werfen

SpVgg Unterhaching – SC Preußen Münster – 11. Spieltag Was soll man sagen? Innerhalb von sieben Tagen hat sich die Gemütslage im Lager der Preußen ziemlich gedreht. Neun Punkte mehr, von Platz 13 ging es...

2017/2018 - 31. Spieltag - Preußen Münster - SpVgg Unterhaching

Der SC Preußen empfängt die SpVgg Unterhaching

SC Preußen Münster – SpVgg Unterhaching – 31. Spieltag Nach dem wichtigen Derbysieg gegen Lila-Weiß geht es in der Liga weiter. Der SC Preußen Münster trifft am Samstag auf den Aufsteiger aus Unterhaching. Generell ist...

Sticker Preußen Münster - PreußenForum - Zusammen für Münster

Auswärts bei der SpVgg Unterhaching

Nach dem Derbysieg gegen den VfL Osnabrück und einer Länderspielpause, geht es nun auch in der Liga für den SC Preußen Münster weiter. Nach zwei Jahren in der Regionalliga Bayern ist die Spielvereinigung Unterhaching zurück...

Neuzugang Benjamin Schwarz 2015/2016

Preußen verpflichten Benjamin Schwarz – Linksverteidiger kommt aus Unterhaching

Am vergangenen Donnerstagabend heizte Joachim Schuth von der Bild-Zeitung die Gerüchteküche bereits heftig an. „Kandidaten-Trio: Schmidtgal, Achenbach und Felix Müller bei Preußen im Gespräch“ hieß es in einem seiner Tweets. Doch wie so oft wusste Carsten Gockel am nächsten Tag zu überraschen. Keiner der drei oben genannten Kandidaten wird ab der kommenden Saison wohl die Linksverteidigerposition bekleiden.

37. Spieltag - Spielbericht - SpVgg Unterhaching - SC Preußen Münster

Don´t worry – be happy!

Warum fährt man am vorletzten Spieltag nach Unterhaching? Klar, der SCP spielt, da hat man immer da zu sein. Aber die letzten Wochen und Monate machten es den Preußen-Fans besonders schwer. Neben den Ultras, fanden sich auch überraschend viele andere Preußen-Fans ein. Einige hatten ihren Zug schon vor einem halben Jahr gebucht. Zu einer Zeit, als der Glaube an die Mannschaft noch da war, als die Mannschaft noch gekämpft hat. Das ist bekanntlich lange her. Aber es waren auch einige dabei, die einfach das Auswärtsspiel mit einer Wochenendtour nach München unter einen Hut brachten. Am Sonntag standen ja auch noch einige interessante Zweitligaspiele auf dem Programm….

Preußen-Splitter

Preußen-Splitter: Bring doch mal den Emil!!!

Das letzte Auswärtsspiel der Saison führt den SCP ins gut 670km entfernte Unterhaching, wo wir SCP-Fans (wieder einmal) auf eine Reaktion der Mannschaft hoffen, auch wenn es sportlich um nichts mehr geht. Für den Gegner geht es allerdings noch um alles, denn sie brauchen unbedingt die drei Punkte, um die Klasse zu halten.