//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Markiert: VfR Aalen

Preußen-Splitter

Splitter: Aalen wird eine harte Nuss

Weiter geht es für den SC Preußen Münster gegen die Mannen von Peter Vollmann; den VfR Aalen. Dessen Einspruch beim DFB gegen den Punktabzug von 9 Zählern, wurde jüngst zurückgewiesen. Dadurch stehen die Aalener mit...

Vorschau - VfR Aalen

Weiter auf der Erfolgswelle schwimmen

Das war eine durchaus erfolgreiche englische Woche für unseren SC Preußen Münster. Auch wenn sie etwas schleppend mit einer knappen Niederlage in Magdeburg startete, so erfolgreicher wurde sie und endete mit einem Sieg in Bremen,...

Schon wieder keine Punkte für den SCP

Nach dem furiosen und Hoffnung bringenden 4:0-Heimsieg gegen die Amateure des SV Werder Bremen, musste der SCP beim Tabellensechsten VfR Aalen antreten. Die Aufgabe war für die Preußen natürlich klar: Erneut müssen drei Punkte her,...

Vorschau - VfR Aalen

Zu Gast bei den Remiskönigen

Eintagsfliege oder endlich der Befreiungsschlag? Gegen Bremen zeigte die Mannschaft endlich einmal, wozu sie im Stande ist. Zugegeben, gegen schwache Bremer. Dennoch gab das Spiel einen kleinen Lichtblick und die Hoffnung kehrte wieder zurück, dass man sich aus den unteren Tabellengefilden so langsam verabschieden kann.

Kurzüberblick 3 Liga 2016/2016

Teil 2: Die Dritte Liga im Kurzüberblick

Um euch die verbleibende Zeit bis zum nächsten Spieltagwochenende wieder ein bisschen zu verkürzen, kommen wir nun zum zweiten Teil unserer kleinen Serie: Die Dritte Liga im Kurzüberblick. Teil 1: Die Dritte Liga im Kurzüberblick Teil...

Preußen-Splitter

Splitter: Horst gibt nicht auf

Am heutigen 18.03.2016 feiert die Webseite des PreußenForums 2-jähriges bestehen. In dieser Zeit sind 384 Beiträge mit etwa 700 Fotos veröffentlicht worden. Doch genug der Worte über uns. Zeit den Fokus auf Samstag zu legen und euch die letzten Infos vor dem Spiel gegen den VfR Aalen zu liefern. Anders als die meisten Fans, gibt unser Horst Steffen nicht auf. Wieso auch, rechnerisch ist noch was möglich. Der Glaube, dass wir hier aber noch eine Rolle spielen ist leider verflogen.

Vorschau VfR Aalen

Nix zu holen an der Aa!

Wieder einmal lässt sich ein Haken an die Saison machen. Bereits acht Spieltage vor Schluss scheint ein Aufstieg des SCP so utopisch wie der Gewinn der Meisterschaft von Schalke 04. Die Fans können sich also mal wieder auf eine Saison in der dritten Liga einstellen, höchstwahrscheinlich auch ohne DFB-Pokal Highlight im Sommer. So die Sicht der (wohl meisten) Fans. Horst Steffen gibt sich jedoch weiterhin kämpferisch.