//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Über das PreußenForum

Über das PreußenForum – wer wir sind

Gegründet wurde das PreußenForum von Sven – Baujahr 1982 und mittlerweile 30 Jahre treu mit dem SC Preußen Münster verbunden. Malte Müller, ausgebildeter Designer, kam dann etwas später dazu. Man fokussierte sich zunächst auf Facebook und einer guten Berichterstattung über Facebook. Mit den Jahren wurde der Aufwand immer größer und man expandierte mit der Redaktion und dem Fanmagazin. Seither waren viele fleißige Helfer aus allen Teilen des Stadions beim PreußenForum dabei. Die Mischung macht es und das ist uns bis heute wichtig.

Der Beginn vom PreußenForum

Das PreußenForum hat sich über die letzten Jahre hinweg zu seiner heutigen Form entwickelt. Gestartet hat alles mit einem Video, welches einen Rückblick auf den Aufstieg in die 3. Liga und die Saison 2010/2011 geworfen hatte. Zum Video: https://vimeo.com/26317689

Über Social-Media zum heutigen Fanzine

Anschließend folgten der Facebook-Auftritt und der Youtube-Kanal. Mit Trailern zum Heimspiel, Bildern und den Heimspielplakaten haben wir begonnen. Im Jahr 2014 folgte dann ein Schwarz-Weiss-Grünes Forum, welches sich aber nicht durchsetzen konnte, sodass dieses auch wieder eingestampft wurde. Am 18. März 2014 wurde dann der erste redaktionelle Beitrag veröffentlicht. Heute bieten wir ein komplettes Fanmagazin, was alles zum SCP bündeln soll. Am Ende sind wir noch lange nicht und werden unser Angebot immer weiter ausbauen und hoffen, dass Ihr uns weiterhin unterstützt und vielleicht auch aktiv bei uns mitwirken möchtet.

Warum eigentlich PreußenForum?

Ein Traum war es, dass der Verein wieder ein Forum in seinen Vereinsfarben haben sollte. Daher wurde die Domain www.Preussen-Forum.de im Jahr 2009 registriert. Es dauerte allerdings ziemlich lange den Plan in die Tat umzusetzen. Schließlich wurde zu Beginn 2014 mit einem PHPBB3 Forum begonnen. Leider setzte sich das Forum nicht durch, sodass der Aufwand sich für den Betrieb eines Forums mit so wenig Zuspruch nicht lohnte. Ende 2017 wurde das Forum mit allen Daten gelöscht.

Wie kannst Du uns unterstützen?

Zunächst einmal freuen wir uns, wenn Du Interesse an unserer Arbeit und unserem Fanmagazin hast. Wer unsere Seite besucht unterstützt uns schon enorm. Dennoch würden wir uns freuen, wenn Du unsere Beiträge in den Social-Media Kanälen anklicken, liken oder teilen würdest. Nur so erreichen wir auch eine gewisse Reichweite. Wer einen AdBlocker benutzt, den bitten wir freundlich, diesen bei uns auszuschalten. Reich werden wir mit dem Magazin nicht. Allerdings hilft uns die Werbung dabei, dass wir kosten deckend arbeiten können.

Wer so oder so bei Amazon bestellt, der kann dies einfach über unseren Partner-Link machen. Wir erhalten eine Provision, die in das Fanmagazin fließt. Es kostet euch keinen Cent mehr, denn diese Kosten der Provision übernimmt Amazon und nicht Ihr. Einfach den Link anklicken, die Produkte dann in den Warenkorb packen und ganz normal shoppen!

Wem das alles zu kompliziert ist, der kann uns natürlich mit der klassischen Geldspende supporten. Die Kohle fließt zu 100% in den Betrieb des Fanmagazins ein.

Empfänger: Sven Scholz
IBAN: DE58 5001 0517 5515 3108 02
Bank: ING DIBA

Wir sagen Danke – euer PreußenForum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.